Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Namen und Nachrichten aus der Universität Münster

19.12.2001 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Claus Dapper, Regierungsdirektor und Leiter des Dezernats Akademische Angelegenheiten und Hochschulentwicklung in der Universitätsverwaltung Münster, wurde zum Leitenden Regierungsdirektor und Stellvertreter des Kanzlers der Universität Münster ernannt.

Dr. Susanne Günthner, Privatdozentin an der Universität Konstanz und Lektorin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), wurde zur Professorin für das Fach "Deutsche Philologie" am Institut für Deutsche Philologie I der Universität Münster ernannt.

Prof. Dr. Jürgen Hein, Dekan des Fachbereichs Philologie und Hochschullehrer am Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik der Universität Münster, wurde von der Republik Österreich für seine Verdienste um die Nestroy-Forschung mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst - 1. Klasse - ausgezeichnet.

Werner Hesse, Akademischer Oberrat an der Zentralen Betriebseinheit Hochschulsport der Universität Münster, ist in den Ruhestand getreten.

Prof. Dr. Wolfgang Hübner, Direktor des Instituts für Altertumskunde der Universität Münster, wurde in den wissenschaftlichen Beirat der in Paris erscheinenden Reihe "Textes et Traditions" gewählt.

Prof. Dr. Piotr Leslaw Jankowski von der University of Idaho/USA wurde zum Professor für das Fach "Geoinformatik" am Institut für Geoinformatik der Universität Münster ernannt.

Prof. Dr. Hartwig Meißner vom Institut für Didaktik der Mathematik der Universität Münster leitete auf dem Jahreskongress für Hochbegabung in Cincinnati/USA gemeinsam mit einer amerikanischen Wissenschaftlerin die Sektion Mathematik und hielt den Einführungsvortrag über Kreativität im Mathematikunterricht.

Dr. Thomas Schick, Wissenschaftlicher Assistent am Mathematischen Institut der Universität Münster, wurde zum Professor an der Universität Göttingen ernannt.

Prof. Dr. Friedrich Spener vom Institut für Biochemie der Universität Münster wurde für ein von ihm und seinen Mitarbeitern entwickelten Biosensor auf der 50. Weltmesse für Erfindung, Forschung und neue Technologien in Brüssel mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der "Dichrometer CDS-2" für den Nachweis biologisch aktiver Substanzen wurde aus rund 1200 Produkten ausgewählt. Die bereits patentierte Entwicklung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit zwei Instituten der russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau und eines Industriepartners.

Prof. Dr. Martin Stein vom Institut für Didaktik der Mathematik der Universität Münster wurde zum neuen Geschäftsführenden Direktor des Instituts für Forschung und Lehre für die Primarstufe der Universität Münster gewählt.

Prof. Dr. Herbert Ulonska vom Institut für Evangelisch Theologie und ihre Didaktik der Universität Münster ist von seinem Amt als geschäftsführender Direktor des Instituts für Forschung und Lehre für die Primarstufe der Universität Münster zurückgetreten.

Prof. Dr. Harald Wagner, Direktor des Seminars für Dogmatik und Dogmengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster, wurde für weitere fünf Jahre von Kardinal Lehmann, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, in den Deutschen Ökumenischen Studienausschuss berufen. Der Ausschuss ist das wissenschaftliche Gremium der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Prof. Dr. Abdul Waheed vom Medical College Abbottabad/Pakistan hält sich für ein Jahr als Gastprofessor am Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie, Abteilung Pharmakologie für Naturwissenschaftler, bei Prof. Dr. Eugen J. Verspohl auf.

Dr. Richard Weiß, Oberregierungsrat in der Universitätsverwaltung Münster, ist mit der Leitung der Abteilung Hochschulverfassungs- und Hochschulrechtsangelegenheiten

beauftragt worden.
uniprotokolle > Nachrichten > Namen und Nachrichten aus der Universität Münster

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/81264/">Namen und Nachrichten aus der Universität Münster </a>