Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Musiktherapie: Neuer Masterstudiengang an der Fachhochschule Frankfurt am Main

28.01.2002 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Der neue Studiengang Musiktherapie an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) beginnt zum Wintersemester 2002/2003. Bewerbungsschluß ist der 15. Juli 2002.

"Musiktherapie kommt dann zum Einsatz, wenn über Sprache hinaus ein hilfreicher Zugang zu Patienten gesucht wird", sagt Almut Seidel, Leiterin des Studiengangs Musiktherapie an der FH FFM. "Durch die Musik stehen uns mit Klang und Rhythmus ganz besondere Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung."

Der Studiengang Musiktherapie - mit dem inter nationalen Abschluss Master of Arts - wird nur in Frankfurt am Main angeboten. Das Studium ist berufsbegleitend und dauert drei Jahre; Preis pro Monat: 245 Euro. Voraussetzung für die Einschreibung sind neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium musikpraktische und theoretische Fähigkeiten.

FH FFM Informationsveranstaltungen: 20. April, 3. Mai und 21. Juni 2002.
Informationen: Studienberatung, Telefon: 069/1533-3044. Internet: www.fh-frankfurt.de/Studiengänge/ Masterstudiengang Musiktherapie.
uniprotokolle > Nachrichten > Musiktherapie: Neuer Masterstudiengang an der Fachhochschule Frankfurt am Main

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82130/">Musiktherapie: Neuer Masterstudiengang an der Fachhochschule Frankfurt am Main </a>