Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Universitätsorchester bietet Mozart-Konzert an zwei Flügeln

29.01.2002 - (idw) Universität Dortmund

Sie sind noch neu und erschließen besonderen Klanggenuss bei den Konzerten an der Universität Dortmund. Erstmals bringt das Universitätsorchester das Mozart-Konzert in Es-Dur für zwei Klaviere an den beiden neuen Steinway-Flügeln des Instituts für Musik und ihre Didaktik zu Gehör.

Adelheid Wagner-Usler, künstlerische Lehrbeauftragte am Musik-Institut, und ihr Klavierpartner Peter Krüger, haben die hochwertigen Instrumente bereits im Dezember bei der Jahresfeier der Universität bespielt. Diesmal sind sie die Solisten beim Konzertabend des Universitätsorchesters. Es findet am Mittwoch kommender Woche (6.2.02) um 20:00 Uhr im Auditorium Maximum am Vogelpothsweg 87, Campus Nord der Universität Dortmund, statt.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Seiss spielt das Orchester neben dem Mozart-Konzert (KV 365) die Carmen-Suite von Georges Bizet und die große C-Dur-Symphonie von Franz Schubert. Der Eintritt bei diesem musikalischen Abend ist frei.
____________________________________________________________
Weitere Information:
Prof. Dr. Werner Abegg, Ruf 0231-7554101,
E-Mail abegg@pop.uni-dortmund.de
uniprotokolle > Nachrichten > Universitätsorchester bietet Mozart-Konzert an zwei Flügeln

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82181/">Universitätsorchester bietet Mozart-Konzert an zwei Flügeln </a>