Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Visionäre Ideen für den digitalen Textildruck

30.01.2002 - (idw) Kunsthochschule Berlin-Weißensee - Hochschule für Gestaltung

Das Fachgebiet Textil- und Flächen-Design der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) ist zum "1. Digital Textile Fashion Award" eingeladen. Bei dem auf der Fachmesse "TV Textilveredelung & Promotion" in Stuttgart (3. - 5. Februar 2002) veranstalteten Wettbewerb wollen die Veranstalter visionäre Ideen für das Bekleidungsdesign im digitalen Textildruck (Inkjet-Druck) sammeln.

Das Fachgebiet Textil- und Flächen-Design der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) ist zum "1. Digital Textile Fashion Award" eingeladen. Bei dem auf der Fachmesse "TV Textilveredelung & Promotion" in Stuttgart (3. - 5. Februar 2002) veranstalteten Wettbewerb wollen die Veranstalter visionäre Ideen für das Bekleidungsdesign im digitalen Textildruck (Inkjet-Druck) sammeln. In der Branche ist man überzeugt, dass diese neue Möglichkeit der Stoffgestaltung zukünftig eine große Rolle spielen wird.

An der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) hat sich die Auseinandersetzung mit dem digitalen Textildruck in den letzten Jahren unter Frau Prof. Gisela Lorenz zu einem wichtigen Teil der Ausbildung im Fachgebiet Textil- und Flächen-Design entwickelt. Dies wird unterstützt durch das Engagement der Firmen "Hewlett Packard", die dem Fachgebiet einen Digitaldrucker spendete, und "3P Inkjet Textiles", die den Studentinnen die bedruckbaren Stoffe zur Verfügung stellt.

Beim "1. Digital Textile Fashion Award" beteiligen sich die sechs Studentinnen Clara Kraetsch, Anastasia Klering, Beatrice Kempe, Cornelia Kunert, Annette Vogt und Patricia Jäcklin. Sie entschieden sich, den Schwerpunkt ihrer Arbeiten auf die Gestaltung der Fläche zu legen und den Schnitt des Kleides einheitlich sehr schlicht zu wählen. Damit wollen sie die besondere Ästhetik des Inkjet-Drucks hervorheben.

Weitere Informationen: Prof. Gislea Lorenz, Tel. 030-47705-330 (nur am 3./4. Februar auch mobil unter: 0172-167 59 96); Sekretariat: 030-47705-244.
uniprotokolle > Nachrichten > Visionäre Ideen für den digitalen Textildruck

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82215/">Visionäre Ideen für den digitalen Textildruck </a>