Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Literatur-Recherche für Blinde und Sehbehinderte: SehKOn

13.02.2002 - (idw) Universität Dortmund

Blinde und Sehbehinderte (SfBS) können sich in der Universitätsbibliothek Dortmund noch leichter als bisher über das bundesweit für sie bereitstehende Bücher- und Zeitschriftenangebot informieren. Ab Mittwoch nächster Woche (20.2.2002) steht ihnen ein neu gestalteter Katalog zur Verfügung: "SehKOn - der Sehgeschädigtengerechter Katalog-Online".

SehKOn ist durch seine Handhabung speziell für sehgeschädigte Nutzer angelegt und über das Internet zugänglich: http://www.ub.uni-dortmund.de/sfbs/sehkon.html .

Der Katalog ist ein Verzeichnis von Literatur im deutschsprachigen Raum und enthält derzeit rund 10.000 spezielle Nachweise für Blinde und Sehbehinderte. Die Medienformen der umgesetzten Literatur sind Hörkassetten, Bücher in Punktschrift, Dateien in Großdruck, Disketten und CD-ROM´s. Diese Literatur ist nur ausleihbar für Sehgeschädigte.

Der Katalog basiert auf der MySql-Datenbank in der Programmiersprache PERL und Fremddaten können im ASCII-Format eingespielt werden.

Für Deutschland ist der SehKOn zur Zeit einzigartig. Weitere Information geben Regina Borgmann und Silke Kriech vom Service für Blinde und Sehbehinderte (SfBS) in der Universitätsbibliothek Dortmund, Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund (Ruf 0231-7554017).
____________________________________________________________
Weitere Informationen
Iris Hoepfner, Ruf 0231-7554040 oder 7555078,
E-Mail: iris.hoepfner@ub.uni-dortmund.de
uniprotokolle > Nachrichten > Literatur-Recherche für Blinde und Sehbehinderte: SehKOn

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/82771/">Literatur-Recherche für Blinde und Sehbehinderte: SehKOn </a>