Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Querelles-Net Nr. 6: "Musik, Film und Bühne, Kunst" erscheint im März 2002!

20.02.2002 - (idw) Freie Universität Berlin

Online-Rezensionsschrift für Frauen- und Geschlechterforschung

Ab 1. März steht Nr. 6 die Online-Rezensionszeitschrift Querelles-Net mit dem Schwerpunkt-Thema: "Musik, Film und Bühne, Kunst" im Netz. Die neueste Ausgabe enthält im Bereich Mediävistik Rezensionen zum Bereich Film wie z.B. Marie-Hélène Gutberlet: "Zur Repräsentation von Frauen und Geschlechterverhältnissen in sogenannten ethnographischen und kolonialen Filmen (1910-1960)". Theaterwissenschaftliche Studien wie die von Claudia Puschmann: "Fahrende Frauenzimmer. Zur Geschichte der Frauen an deutschen Wanderbühnen (1670-1760)" und Erika Fischer-Lichte: "Theater im Prozeß der Zivilisation", werden ebenso besprochen wie musikwissenschaftliche, so von Gabriele Klein: "Electronic Vibration. Pop Kultur Theorie" oder von Guido Fackler: "Des Lagers Stimme. Musik im KZ. Alltag und Häftlingskultur in den Konzentrationslagern 1933 bis 1936". Der Bereich Kunst nimmt im Spektrum der Rezensionen einen kleineren Raum ein, ist jedoch in den umfassenden Linkempfehlungen zum Schwerpunkt besonders berücksichtigt. Dort finden sich auch weitere Hinweise auf Online-Rezensionen, auf nützliche Recherchehilfen, interessante Volltexte, Netzkunstausstellungen u.a.m. zu den thematischen Bereichen "Film, Bühne, Musik, Kunst", die kurz vorgestellt und besprochen werden. Neben den Rezensionen und der kommentierten Liste mit empfehlenswerten Links gehört eine Auswahlbibliographie zum Themenschwerpunkt. Das Forum, das inhaltlich ebenfalls auf den jeweiligen Schwerpunkt bezogen ist und eine auch zwischen den drei Ausgaben von Querelles-Net aktualisierte Plattform für Interviews, Podiumsdiskussionen, Kunstprojekte u.ä. ist, gewährt in der aktuellen Ausgabe einen Einblick in die eben zu Ende gegangene Berlinale von Dr. Maria Marchetta.

Wie immer gibt es auch einen "Offenen Rezensionsteil", in dem thematisch ganz unterschiedliche Neuerscheinungen aus dem Bereich Frauen- und Geschlechterforschung besprochen werden, so zum Beispiel Gesa Heinrichs Studie "Bildung, Identität, Geschlecht. Zum Ansatz einer postfeministischen Bildungstheorie", Annamarie Jagoses Einführung zur "Queer Theory", Uta Kleins Untersuchung zu "Militär und Geschlecht in Israel" oder das von Katharina von Kellenbach und Susanne Scholz herausgebene Buch "Zwischen-Räume. Deutsche feministische Theologinnen im Ausland".

Unter der Rubrik Fachinfos werden regelmäßig aktuelle Informationen zur Frauen- und Geschlechterforschung aufbereitet, zum einen empfehlenswerte Online-Ressourcen, zum anderen einschlägige Print-Publikationen. Die Rubrik Publikationen dient der Veröffentlichung der an der Zentraleinrichtung erscheinenden Bücher, darunter die Edition "Ergebnisse der Frauenforschung an der FU Berlin" (betreut von Dr. Anita Runge), für die sich an der FU Promovierte mit ihrer Dissertation bewerben können und die dann, wenn sie im Rahmen eines Begutachtungsverfahren ausgewählt werden, in der Reihe gedruckt werden können. Daneben dient die Rubrik "Publikationen" der Annoncierung von Neuerscheinungen zur Frauen- und Geschlechterforschung an der FU, für die ein Formular mit Angaben zum Inhalt des Beitrages oder der Monographie ausgefüllt und per E-Mail zugesandt werden kann.

Querelles-Net ist im Bundesgebiet die erste Online-Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung und erscheint dreimal im Jahr an der Zentraleinrichtung für Frauen- und Geschlechterforschung (März, Juli, November). Das Online-Angebot Querelles-Net ist kostenlos abrufbar unter http://www.querelles-net.de. Es ist zu der seit 1996 erscheinenden Print-Publikation, dem Jahrbuch Querelles hinzugekommen. Als neuester Jahbuch-Sammelband ist 2001 erschienen: "Biographisches Erzählen", herausgegeben von Irmela von der Lühe und Anita Runge.

Informationen zur Online-Rezensionszeitschrift: Dr. Constanze Jaiser, ZE Frauen- und Geschlechterforschung, Tel.: 030/838-56252, E-Mail: redaktion@querelles-net.de und im Internet: http://www.querelles-net.de

Informationen zum Jahrbuch: Dr. Anita Runge, ZE Frauen- und Geschlechterforschung, Tel.: 030/838-52482, E-Mail: arunge@zedat.fu-berlin.de, Internet: http://www.querelles-net.de/pub/index.html

uniprotokolle > Nachrichten > Querelles-Net Nr. 6: "Musik, Film und Bühne, Kunst" erscheint im März 2002!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/83036/">Querelles-Net Nr. 6: "Musik, Film und Bühne, Kunst" erscheint im März 2002! </a>