Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

Lernen durch Surfen - audiovisuelle Wissensmedien online

27.02.2002 - (idw) IWF Wissen und Medien gGmbH

Liegt die Zukunft des Lernens im Internet? Zumindest wird das Internet künftig eine große Rolle spielen, darüber waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung "Audiovisuelle Wissensmedien online" einig, die am 26. Februar bei der IWF Wissen und Medien gGmbH stattfand.


IWF-Mitarbeiter Michael Hanisch erklärt den Tagungsteilnehmern das Projekt IWFcontentport
Institutsdirektor Prof. Dr. Christian Floto bei der Begrüßungsansprache Auf der Tagung, die das Göttinger Institut zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung organisiert hat, diskutierten mehr als 60 Vertreter von Projekten aus dem Bereich "Neue Medien in der Bildung". Es ging um Fragen der Qualität und der Nachhaltigkeit der neuen Medien, um die Überprüfbarkeit von Lernfortschritten bei der Nutzung neuer Medien, aber auch um technische Fragen wie der nach den Normen und Formaten in der Film- und Videowelt.

Im Mittelpunkt der Tagung stand das vom BMBF geförderte Projekt "IWFcontentport". Das ehrgeizige Ziel der IWF Wissen und Medien: Bewegtbilder aus der Wissenschaft ins Internet zu stellen und sie somit der Wissenschaftsgemeinschaft weltweit zugänglich zu machen. Denn, so vermuten die Göttinger IWF-Mitarbeiter - und die ersten Projektmonate haben dies bestätigt - viele Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen benutzen in Forschung und Lehre audiovisuelle Medien. Doch sie bleiben gleichsam im stillen Kämmerlein, werden also nicht anderen Wissenschaftlern zur Verfügung gestellt. Und genau das will die IWF Wissen und Medien gGmbH ändern. "Teilhabe stiften", nennt dies Institutsdirektor Professor Dr. Christian Floto. In den nächsten Jahren will das frühere Institut für den Wissenschaftlichen Filme etliche Tausend Minuten Film ins Netz stellen. Bereits jetzt ist unter iwf.de unter dem Stichwort "digiclip" ein Testportal eingerichtet, das einen Einblick gibt, wie schnell, bequem und präzise nach audiovisuellen Wissensmedien künftig recherchiert werden kann.
uniprotokolle > Nachrichten > Lernen durch Surfen - audiovisuelle Wissensmedien online

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/83324/">Lernen durch Surfen - audiovisuelle Wissensmedien online </a>