Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Fusion zweier Fachverbände für Systemische Therapie/Familientherapie

05.10.2000 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Familientherapie (DAF) und der Dachverband für Familientherapie und systemisches Arbeiten (DFS) haben sich zusammengeschlossen und bilden seit dem 22.09.2000 die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF). Damit ist ein starker Fachverband entstanden, der mehr als 1.300 Mitglieder vertritt. Die neue Gesellschaft versteht sich als Vertretung für Personen, die im Bereich von systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapie sowie systemischer Beratung, systemischer Supervision und Organisationsberatung tätig sind. Ziele der neuen Gesellschaft sind die Weiterentwicklung der Systemischen Theorie und Praxis, die Förderung systemischer Forschung, die Verbesserung des Angebotes an Systemischer Therapie/Familientherapie und -beratung sowie die berufspolitische Vertretung, die Information und Unterstützung ihrer Mitglieder. Jährliche wissenschaftliche Fachtagungen und die vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift "Kontext" bieten Foren zum berufsgruppen- und schulenübergreifenden Austausch.

Zum Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) wurde Dr. Wilhelm Rotthaus, Ärztlicher Leiter der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Viersen, gewählt. Die nächste Fachtagung findet vom 05. bis 08. September 2001 in Dresden statt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der DGSF, Frankfurter Straße 33, 51065 Köln, Telefon und Fax 0221/613133 und über www.dgsf.org oder www.familientherapie.org.
uniprotokolle > Nachrichten > Fusion zweier Fachverbände für Systemische Therapie/Familientherapie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/85080/">Fusion zweier Fachverbände für Systemische Therapie/Familientherapie </a>