Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Diplome, Preise und Verträge

08.04.2002 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Feierstunde im Rahmen der Festwoche zum 10-jährigen Bestehen der FHB

Innovationspreis für betriebsnahe Entwicklungen wird vorgestellt

Kooperationsvertrag unter anderem mit einem Institut der Max-Planck-Gesellschaft

Im Rahmen einer Feierstunde am Freitag, 12. April, um 16.00 Uhr im "Rittersaal" (Hochschulbibliothek, Hintereingang, Raum 105) werden Absolventen der Fachhochschule Brandenburg ausgezeichnet, Kooperationsverträge unterzeichnet und der "Innovationspreis Brandenburger Unternehmer für betriebsnahe Entwicklungen", der im Herbst erstmals vergeben wird, vorgestellt.

Leitgedanke des Innovationspreises ist die Zusammenführung von innovationsfreudigen Studierenden und jungen Beschäftigten mit Unternehmen der Stadt Brandenburg an der Havel und der angrenzenden Region. Ergebnis dieser Zusammenarbeit sollen neuartige, am Markt ausgerichtete betriebliche Problemlösungen sein. Der gemeinsam von der FHB und der Firma BEBRA initiierte Preis wird unterstützt von der FH Brandenburg, dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Brandenburg an der Havel, dem Unternehmerverband Brandenburg und mehreren Einzelunternehmen.

Gleich mit drei Institutionen geht die Fachhochschule Brandenburg Kooperationen ein:
· Mit dem Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft wird die FHB auf dem Gebiet der Nanotechnologie eng zusammenarbeiten. Unter anderem erhält die Hochschule eine Laboreinrichtung und Personal.
· Mit der Handwerkskammer Potsdam wird ein Vertrag über die Durchführung des Dualen Studiengangs "Gebäudesystemtechnik" abgeschlossen, der im Herbst starten soll.
· Auch mit der Brandenburgischen Ingenieurkammer möchte die FHB einen Dualen Studiengang (d. h. zugleich Hochschul- und Facharbeiterabschluss) auf die Beine stellen. Zudem wird im Be-reich Gastdozenten kooperiert.

Die Studierenden, die ihr Studium an der FH Brandenburg erfolgreich abgeschlossen haben, bekommen feierlich ihre Urkunden überreicht. Die drei leistungsstärksten Absolventen des Jahres 2001 werden besonders ausgezeichnet. Drei Studierende erhalten einen Multimedia-Preis.
uniprotokolle > Nachrichten > Diplome, Preise und Verträge

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/85348/">Diplome, Preise und Verträge </a>