Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Product-Lifecycle-Management - Mit System zum Erfolg

06.01.2004 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

15. Januar 2004 - Weiterbildungsseminar des WZL der RWTH Aachen

Bisher eingesetzte Produktdatenmanagement (PDM)- und Engineering Data Management (EDM)-Systeme begleiten und unterstützen in erster Linie den Entwicklungs- und Konstruktionsprozess eines Unternehmens. Product-Lifecycle-Management (PLM) geht darüber hinaus: es umfasst die Verwaltung und Steuerung aller Produktdaten - des kompletten Lebenszyklus entlang der erweiterten Logistikkette - von der Konstruktion und Produktion über den Vertrieb bis hin zur Instandhaltung.

Dadurch ist PLM ein unternehmerisches Werkzeug zur Optimierung der Prozesseffizienz hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität sowie der Kundenzufriedenheit. Ziel des Seminars "Product-Lifecycle-Management" ist es, den Einsatz von innovativen PLM-Systemen aufzuzeigen. Optimales Workflow-Management, e-Collaboration und flexibles Änderungsmanagement sind dabei nur ein Teil der Themen, die im Rahmen der Veranstaltung behandelt werden.

Im Rahmen des Seminars "Product-Lifecycle-Management", das die WZLforum gGmbH gemeinsam mit dem Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) der RWTH Aachen am 15. Januar 2004 veranstaltet, lernen Unternehmenslenker produzierender Unternehmen und Entwicklungsleiter Vorgehensweisen, Instrumente und Konzepte der PLM-Informationsvernetzung kennen, die eine effektivere und effizientere Form der Zusammenarbeit aller Mitarbeiter des Unternehmens ermöglichen. Produktentwickler erweitern ihr Instrumentarium zum Aufbau eines Entwicklungsumfeldes, das die im Unternehmen vorhandenen Synergien zur Entwicklung erfolgreicher Produkte ausschöpft und eine enge Zusammenarbeit aller kreativen Köpfe fördert. Damit lassen sich überlegene Produkte in kürzerer Zeit bei gleichem Budget entwickeln.

Referenten aus Industrie und Forschung berichten über praxisnahe und -relevante Entwicklungen und diskutieren ihre Erfahrungen mit den Seminarteilnehmern. Neben den Vorträgen lässt das Veranstaltungskonzept ausreichend Platz zum Erfahrungsaustausch. Zusätzlich werden in einer veranstaltungsbegleitenden Fachausstellung aktuelle Ergebnisse aus dem adressierten Themengebiet vorgestellt.

Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie bei:

WZLforum gGmbH
Steinbachstraße 25, 52074 Aachen
Frau Kirstin Marso, M.A.

Tel.: +49 (0)2 41 / 80 236 14
Fax: +49 (0)2 41 / 80 225 75

E-mail: k.marso@WZLforum.rwth-aachen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Product-Lifecycle-Management - Mit System zum Erfolg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/85575/">Product-Lifecycle-Management - Mit System zum Erfolg </a>