Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Februar 2020 

FACHFORUM "Zwei Jahre Energieeinsparverordnung (EnEV)"

09.08.2004 - (idw) Fachhochschule Köln

"Zwei Jahre Energieeinsparverordnung (EnEV) - Anforderungen / Lösungen / Erfahrungen bei Neubau und Gebäudebestand" lautet das Thema des Fachforums, zu dem die Fachhochschule Köln gemeinsam mit der Firma Viessmann und dem Arbeitskreis "Technische Gebäudeausrüstung" im VDI Bezirksverein Köln am 16. September 2004, ab 13.30 Uhr in das Ingenieurwissenschaftliche Zentrum der Hochschule in Köln-Deutz einlädt (Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln, Audimax). Zielgruppe des Forums sind Architektinnen und Architekten, Bauphysikerinnen und Bauphysiker, Fachplanerinnen und Fachplaner sowie Studierende zugehöriger Fachrichtungen. Die Teilnahme an dem Fachforum ist kostenlos. Um Anmeldung über die Viessmann Akademie der Viessmann Werke GmbH & Co KG wird gebeten (Herrn Manfred Eckardt, Tel.: 06452 / 70 - 2420; Fax.: 06452 / 70 - 2146).

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist am 01. Februar 2002 in Kraft getreten und wird ab 2006 noch sehr viel weitergehend (Heizung, Kühlung, Klimatisierung und Beleuchtung) über die EU-Richtlinie "Gesamt-Energieeffizienz von Gebäuden" europaweit verbindlich sein. Erklärtes Ziel der EnEV war es, den Energiebedarf für die Beheizung von Gebäuden nachhaltig zu begrenzen. Damit wurden grundlegend die rechtlichen Anforderungen für Neubau und Wohnungsbestand mit Blick auf folgende Punkte verändert:
- Ganzheitliche Betrachtung von Wärmeschutz und Anlagentechnik
- Umstellung vom Jahres-Heizwärmebedarf auf den Jahres-Primärenergiebedarf
- Schärfere Anforderungen an die energetische Qualität
- Ausstellung eines Energiebedarfsausweises
- Integrierte Planung im Sinne einer Optimierung von Gebäudehülle und Anlagentechnik

Im Fokus der Fachtagung stehen neben Gebäudetechnik und Anlagentechnik auch haftungsrechtliche Gesichtspunkte. Ein Ausblick auf die EU-Richtlinie "Gesamt-Energieeffizienz von Gebäuden", die auf die Weiterentwicklung und Harmonisierung der Rahmenbedingungen in den Mitgliedsstaaten abzielt, wird das Programm abrunden.

Anmeldungen
Viessmann Akademie der Viessmann Werke GmbH & Co KG, 35107 Allendorf (Eder), Manfred Eckardt, Tel. 06452 / 70 - 2420; Fax.: 06452 / 70 - 2146

Weitere Informationen:
Fachhochschule Köln, Prof. Dr.-Ing. Klaus Sommer
(Leiter des Arbeitskreises Technische Gebäudeausrüstung
im VDI-Bezirksverein Köln)
E-Mail: klaus.sommer@fh-koeln.de

PROGRAMM DES FACHFORUMS unter
www.f09.fh-koeln.de/personen/klaus.sommer/aktuell.htm
uniprotokolle > Nachrichten > FACHFORUM "Zwei Jahre Energieeinsparverordnung (EnEV)"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86628/">FACHFORUM "Zwei Jahre Energieeinsparverordnung (EnEV)" </a>