Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Im sommerlichen Wismar Deutsch lernen

11.08.2004 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Während die Mehrzahl der Wismarer Studenten die vorlesungsfreie Zeit fernab des Campus genießt oder zum Geld verdienen nutzt, sind seit Montag, dem 9. August 2004, zahlreiche junge Ausländer in den Seminarräumen und Hörsälen der Hochschule Wismar anzutreffen. Deutsch als Fremdsprache steht dabei im Mittelpunkt ihres Interesses.

Obst, Brötchen und Kaffee hatten die Lehrerinnen des Sprachenzentrums der Hochschule Wismar zur Begrüßung der 20 Teilnehmer am Internationalen Sommersprachkurs Deutsch als Fremdsprache" aufgetischt. Mit Gesprächen während des gemeinsamen Frühstücks begann für die ausländischen Studenten und jungen Wissenschaftler aus China, Russland, Tunesien, Vietnam und Kolumbien der erste Tag des einmonatigen Kurses. Während eines Campusrundganges gab es nicht nur Einblicke in die Bibliothek, das Rechenzentrum und die Labore der Hochschule, sondern auch einen wunderschönen Blick vom Dach eines Hochschulgebäudes auf die Wismarer Altstadt. Am Abend hatten die Kursteilnehmer Gelegenheit, bei einem Rundgang die Hansestadt näher kennen zu lernen. Von der Bürgermeisterin persönlich waren sie am Dienstagabend im Rathaus empfangen worden und scheuten sich nicht Fragen zu stellen. Viele weitere Stationen warten auf die vielseitig interessierten Ausländer, so z.B. Schloss und Landtag in Schwerin, die Außenstelle der Hochschule Wismar auf der Insel Poel und die Hansestadt Rostock. Besuche auf einer Werft und in einem großen Einkaufzentrum vermitteln Einblicke in verschiedene Bereiche der Wirtschaft. Ein Segeltörn und weitere Freizeitaktivitäten sorgen dafür, dass Spaß und Erholung nicht zu kurz kommen und sie im wahrsten Sinne des Wortes Land und Leute kennen lernen. Das Angebot, den Unterricht auf dem Wismarer Campus im Freien durchzuführen, nehmen die wissbegierigen jungen Leute auch gern an. Nach zwei Wochen werden die jungen Gäste sich der Prüfung, die zum Hochschulzugang an deutschen Hochschulen berechtigt, kurz DSH-Prüfung genannt, stellen.

Während das Sprachenzentrum bereits zum dritten Mal erfolgreich einen derartigen Sprachkurs in der vorlesungsfreien Zeit durchführt, offeriert die Hochschule Wismar Service GmbH seit dem Frühjahr diesen Jahres mit dem Baltic College ein Angebot, welches das ganze Jahr über gilt (siehe auch www.balticcollegewismar.de). Die Hochschule Wismar hofft, damit der gestiegenen Nachfrage nach solcher Art Trainingskurse gerecht werden zu können. Bei diesen individuellen, straffen Kursen steht die Vorbereitung auf die spezielle Prüfung der Deutschkenntnisse im Vordergrund. Zufällig zum gleichen Zeitpunkt wie der vierwöchige Sommersprachkurs startete ebenfalls am Montag ein solcher Trainingskurs mit 17 jungen Ausländern aus Bulgarien, China, Marokko, Polen, der Türkei, der Ukraine und Vietnam.

Die wenigsten Ausländer wohnen in der näheren Umgebung und pendeln täglich. Die meisten haben sich für die Dauer ihres Kurses mit Unterstützung der Veranstalter eine Unterkunft direkt in Wismar gesucht. Nicht nur die beliebte Gästeetage im Studentenwohnheim ist voll belegt, auch eine Wismarer Familie hat einen Kursteilnehmer bei sich zu Hause aufgenommen. Ob beim Spaziergang am Alten Hafen, beim Einkaufsbummel oder in einem der gemütlichen Restaurants oder Kneipen, die aufgeschlossenen, freundlichen Gesichter unserer ausländischen Gäste bereichern das derzeit von Touristen geprägte Wismarer Stadtbild.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt an der Hochschule Wismar, das Angebot des Sprachenzentrums betreffend bei Frau Iris Schenk, Tel.: (03841) 753 238 bzw. E-Mail: i.schenk@sz.hs-wismar.de, das Baltic College betreffend bei Frau Marlis Schmidt, Tel.: (03841) 753 645 bzw. E-Mail: marlis.schmidt@stk.hs-wismar.de.

Bildmaterial ist im Internet (www.hs-wismar.de/pressemedien.php3) bereitgestellt.

uniprotokolle > Nachrichten > Im sommerlichen Wismar Deutsch lernen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86693/">Im sommerlichen Wismar Deutsch lernen </a>