Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Entwicklung und Implementierung eines Flächenmanagement-Instruments

13.08.2004 - (idw) HIS Hochschul-Informations-System GmbH

für die Hochschulen des Landes Bremen

In Zeiten knapper Haushaltsmittel ist eine effiziente Nutzung der verfügbaren Ressourcen auch im Bereich der Bereitstellung und Unterhaltung der Hochschulliegenschaften vonnöten. Um diesen Sektor weiter zu optimieren, wurde auf Initiative des Senators für Bildung und Wissenschaft von der HIS GmbH gemeinsam mit den bremischen Hochschulen und der Landesregierung ein Modell für die künftige Ausgestaltung des Flächenmanagement im Hochschulsektor entwickelt und für die Implementierung vorbereitet.

Mit der Einführung des Flächenmanagement wird sowohl das Verhältnis zwischen Land und Hochschulen als auch dasjenige zwischen Hochschulleitungen und nutzenden Einrichtungen neu gestaltet. Um Anreize für einen sparsamen Ressourcenverbrauch zu setzen und eine größere "Kundennähe" zu erreichen, geht die Fach- und Ergebnisverantwortung für den Liegenschaftsbereich auf die Hochschulen über; das Modell stellt somit ein herausragendes Beispiel für den Einsatz der "Neuen Steuerungsinstrumente" (NSI) im Verhältnis Land - Hochschulen dar.

In der vorliegenden Veröffentlichung werden zunächst die Grundelemente des Flächenmanagement auf der Ebene Land - Hochschule erläutert. Anschließend wird ausführlich die Gestaltung des Anreizsystems beschrieben (Budgetierung der Hochschulen auf Basis von Flächenbedarf und Normbaukosten, Rückführung von Kapitaldienst an das Land entsprechend der tatsächlichen Inanspruchnahme). Darüber hinaus geht die Darstellung ausführlich auf die haushaltstechnische und finanzbuchhalterische Abwicklung der Mittelflüsse ein. Sämtliche konzeptionellen Ausführungen sind mit Modellrechnungen unterlegt. Abschließend werden Hinweise auf die hochschulinterne Ausgestaltung des Flächenmanagementmodells gegeben.


Joachim Söder-Mahlmann, Christian Saller, Stephanie Hanrath:
Entwicklung und Implementierung eines Flächenmanagement-Instruments für die Hochschulen des Landes Bremen
Hannover 2004 (Reihe HIS-Hochschulplanung, Bd. 171, 20 Euro)

Nähere Informationen:
Dr. Joachim Söder-Mahlmann Tel. (0511) 1220-239
E-Mail: soeder-mahlmann@his.de

Christian Saller Tel. (0511) 1220-298
E-Mail: saller@his.de

Dr. Stephanie Hanrath Tel. (o511) 1220-226
E-Mail: hanrath@his.de
uniprotokolle > Nachrichten > Entwicklung und Implementierung eines Flächenmanagement-Instruments

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86755/">Entwicklung und Implementierung eines Flächenmanagement-Instruments </a>