Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

ICD-10-GM und OPS: Neue Versionen für das Jahr 2005

16.08.2004 - (idw) Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI)

Köln, 16. August 2004. Für das DRG-Vergütungssystem beginnt am 1. Januar 2005 die Konvergenzphase. Zur Vorbereitung darauf hat das DIMDI am 15. August 2004 die neuen Versionen 2005 der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-10-GM) und des Operationen- und Prozedurenschlüssels (OPS) auf seinen Internetseiten veröffentlicht.

ICD-10-GM, Systematisches und Alphabetisches Verzeichnis
Neben den aktuellen Änderungen der WHO sind mehr als 100 Vorschläge zur Ergänzung und Anpassung der ICD-10-GM an das DRG-System in die neue Ausgabe eingeflossen. In einem Kommentar zum Systematischen Verzeichnis werden die wichtigsten Änderungen kurz beschrieben.
Das Alphabetische Verzeichnis zur ICD-10-GM (früher: ICD-10-Diagnosenthesaurus) wurde an die neue Version der ICD-10-GM angepasst, inhaltlich erweitert und erheblich überarbeitet.

OPS, Systematisches und Alphabetisches Verzeichnis
Mehr als 250 Vorschläge zur Ergänzung und Anpassung des Operationen- und Prozedurenschlüssels OPS an das DRG-System wurden für die neue Ausgabe bearbeitet. Zum geplanten Veröffentlichungstermin lagen für einige entgeltrelevante Leistungen noch keine abschließenden Informationen vor, so dass zum 15. August 2004 nur eine inhaltlich unvollständige OPS-Version (mit Platzhaltern für die noch fehlenden Inhalte) bereitgestellt werden kann.
Das Alphabetische Verzeichnis zum OPS kann ebenfalls erst bereitgestellt werden, wenn die zurzeit noch fehlenden Inhalte vollständig definiert sind.

Bestellung der Buchausgaben und Download der Dateien
Die neuen Buchausgaben können ab sofort über den DIMDI-Webshop bestellt werden. Für größere Bestellmengen (ab 20 Exemplare) steht auch ein Bestellservice zur Verfügung: bestellservice@dimdi.de. Die Auslieferung der neuen ICD-10-GM Version 2005 erfolgt voraussichtlich ab dem 20. September 2004, die Auslieferung der neuen OPS Version 2005 kann voraussichtlich erst ab November 2004 erfolgen.
Die neuen Versionen stehen wie gewohnt auf den Internet-Seiten des DIMDI unter www.dimdi.de - Klassifikationen zum Download bereit.

Ansprechpartner Klassifikationen:
AG medizinische Klassifikationen, Tel. 0221 - 47 24 524, E-Mail: klassi@dimdi.de
Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit:
Oliver Wesemann, Tel. 0221 - 47 24 487, E-Mail: wesemann@dimdi.de

Das Deutsche Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) in Köln bietet im Internet ein hochwertiges Informationsangebot mit mehr als 80 Datenbanken für alle Bereiche des Gesundheitswesens an. Das DIMDI ist außerdem Herausgeber der deutschen Versionen von medizinischen Klassifikationen wie ICD-10, ICF, Operationenschlüssel OPS, ATC-Code, MeSH und UMDNS und stellt Informationssysteme für Arzneimittel, Medizinprodukte und Health Technology Assessment (HTA) zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > ICD-10-GM und OPS: Neue Versionen für das Jahr 2005

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86815/">ICD-10-GM und OPS: Neue Versionen für das Jahr 2005 </a>