Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Gelehrte Unterhaltung für die Älteren

17.08.2004 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Aktuelles Programm zum Seniorenkolleg der Jenaer Universität erschienen

Jena (17.08.04) Teilnehmer sind herzlich willkommen und werden leicht in den festen Zuhörerstamm integriert, der dem Seniorenkolleg der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) seine einmalige Atmosphäre verleiht. Einmal im Monat präsentieren Hochschullehrer der Universität den Senioren der Region kurzweilige, in sich abgeschlossene Vorlesungen zu interessanten Themen aus Forschung und Lehre. Die öffentlichen Vorträge, die mittwochs um 16.00 Uhr im Hörsaal 24 des Uni-Hauptgebäudes (Fürstengraben 1) stattfinden, nehmen die Zuhörer mit auf gelehrte Reisen in die Nähen und Weiten der Wissenschaftswelt.

Den Auftakt im neuen akademischen Jahr macht am 27. Oktober 2004 HDoz. Dr. Helga Dietrich. Die Botanikerin spricht dann über das "Naturerlebnis Südafrika". Bis zum Abschluss am 22. Juni 2005, wenn der Religionswissenschaftler Prof. Dr. Udo Tworuschka fragt "Buddhismus - eine Religion ohne Gott?", wird monatlich den interessierten Senioren kostenfrei ein Vortrag angeboten.

Das neue Programm, das wieder Prof. Dr. Werner Baumann und die Mitarbeiterinnen der FSU-Weiterbildungsstelle organisiert haben, kann im Uni-Hauptgebäude (Dez. 1) abgeholt oder im Internet eingesehen werden unter: http://www.uni-jena.de/Seniorenkolleg.html.
uniprotokolle > Nachrichten > Gelehrte Unterhaltung für die Älteren

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86839/">Gelehrte Unterhaltung für die Älteren </a>