Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Neuer Online Kurs "Programmieren für Anfänger" an der tele-akademie der FH Furtwangen

18.08.2004 - (idw) Fachhochschule Furtwangen

Lernen Sie erste Anwendungen programmieren anhand der Programmiersprache Java - Flexibel von zu Hause oder am Arbeitsplatz lernen - Frühbucherrabatt noch bis zum 27. August

Für alle, die gerne Programmieren möchten, sich aber bislang noch nicht getraut haben, bietet die tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen ab November 2004 einen neuen Online-Kurs "Programmieren für Anfänger" an. Dabei wird über die Dauer von drei Monaten leicht verständlich erklärt, worum es sich bei "Schleifen", "Objektorientierung" und "Vererbung" handelt. Mit der Programmiersprache Java werden dann auch die ersten eigenen Anwendungen programmiert. Die Teilnehmer werden während der gesamten Kursdauer von kompetenten Online-Tutoren intensiv betreut.

Die Inhalte hat Prof. Dr. Gläser von der Fachhochschule Furtwangen erstellt. "Dieses Angebot füllt eine Lücke im Angebot der tele-akademie", so der Java-Experte. "Aus meinen Seminaren weiß ich um die Schwierigkeiten, die speziell bei Anfängern auftreten." Seit Oktober 2001 unterrichtet er Programmierung am Fachbereich Informatik der FH Furtwangen. Er ist zudem Studiengangleiter des Master-Studiengangs "Advanced Computer Science".

Der Kurs richtet sich speziell an all jene, die über wenig bis gar keine Erfahrung in der Programmierung verfügen und sich dennoch auf dieses unbekannte Terrain vorwagen möchten oder müssen. Mit dem reinen Online-Kurs bietet die tele-akademie die Möglichkeit flexibel von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus an dem Kurs teilzunehmen. Lediglich die Java-Programmierungumgebung muss auf dem Rechner installiert werden und schon kann es losgehen. Alle Materialien stehen im Internet zum Download zur Verfügung und können dann offline am eigenen Rechner bearbeitet werden. Die Tutoren unterstützen die Teilnehmer bei der Bearbeitung der Aufgaben, technischen Problemen und geben darüber hinaus wertvolle Tipps und Anregungen. In Chats mit Prof. Gläser gibt es außerdem die Möglichkeit Fragen vertieft zu diskutieren.

Nach Kursende gibt es die Möglichkeit sich in dem "Intensivkurs Java" und speziellen Java-Aufbaumodulen zu Java Serverpages und J2ME noch intensiver mit der Programmierung vertraut zu machen. Noch bis zum 27. August können Interessenten zusätzlich zu dem ermäßigten Einführungspreis noch von dem Frühbucherrabatt profitieren und Geld sparen.
(2.145 Zeichen)

Kursbeginn: 08. November 2004
Kursende: 18. Februar 2005
Kursgebühr: 595,- EUR (Einführungspreis)
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2004
Abschluss: Zertifikat der tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Technische Voraussetzungen: handelsüblicher PC mit Internet-Zugang,
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.tele-ak.de/portal/content/e2/e7/e3661/

tele-akademie der Fachhochschule Furtwangen
Die tele-akademie ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Furtwangen. Sie hat seit ihrer Gründung im Jahr 1995 ein besonderes Profil im Bereich des tele-Lernens aufgebaut. Die tele-akademie bietet ein hochwertiges Angebot an telemedialer Weiterbildung. Außerdem hat sie sich zu einem Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum im Bereich des tele-Lernens entwickelt.
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Online Kurs "Programmieren für Anfänger" an der tele-akademie der FH Furtwangen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86880/">Neuer Online Kurs "Programmieren für Anfänger" an der tele-akademie der FH Furtwangen </a>