Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Schwarzfäule an Rebe und Viruskrankheiten - Pressekonferenz 25.08.

18.08.2004 - (idw) Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Pressekonferenz 25. August 2004, 10.00 Uhr in Frankfurt
Neue Krankheit im Weinbau ist Katastrophe
Dafür haben wir die pflanzlichen Viruskrankheiten im Griff

Sehr geehrte Damen und Herren,

erstmals ist in diesem Jahr die Schwarzfäule an Wein in katastrophalen Maße aufgetreten. Wie es dazu kam, welche Folgen der Ausbruch der Krankheit haben wird und was dagegen getan werden kann, wollen wir Ihnen am 25. August vorstellen.
Außerdem geht es um Viruskrankheiten, die in Landwirtschaft und Gartenbau weit verbreitet sind. Wie kann man die Krankheiten loswerden? Vor allem in diesem Jahr, das klimatisch etwas anders war? Durch die besonderen Witterungsverhältnisse konnten sich die Blattläuse im Frühsommer stark vermehren und Viren übertragen. Auch trat eine neue Virusrasse an Getreide auf.

Zur Pressekonferenz am
25. August 2004, 10.00 Uhr,
im Hotel Le Meridien, Wiesenhüttenplatz 28-38
Frankfurt/Main (eine Minute vom Bahnhof)

lade ich Sie herzlich ein.

Danach können Sie mit uns zu einem Weinberg in der Nähe von Oberursel fahren, um sich die Schwarzfäule selbst anzusehen. Wir bringen unseren VW-Bus mit, sodass wir Sie chauffieren können. Anschließend bringen wir Sie natürlich gerne nach Frankfurt zurück.

Für eine kurze Nachricht, ob Sie kommen und ob Sie auch an der Besichtigung teilnehmen möchten, wäre ich Ihnen dankbar:
pressestelle@bba.de oder 0531 / 299-3204

Mit freundlichen Grüßen


Dr. P. W. Wohlers
uniprotokolle > Nachrichten > Schwarzfäule an Rebe und Viruskrankheiten - Pressekonferenz 25.08.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/86901/">Schwarzfäule an Rebe und Viruskrankheiten - Pressekonferenz 25.08. </a>