Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. August 2014 

Uni DuE: Großer Andrang auf Medizinische Biologie - 575 Bewerber für das neue Fach

24.08.2004 - (idw) Universität Duisburg-Essen

Als Renner unter den Studierenden hat sich der neue Bachelor-Studiengang Medizinische Biologie an der Universität Duisburg-Essen erwiesen, der in diesem Wintersemester erstmals angeboten wurde.

Mit 575 Bewerbungen auf 25 freie Studienplätze zeigt der Studiengang direkt zur Einführung seine enorme Attraktivität. Der notwendige Numerus clausus erreichte mit 1,3 ebenfalls einen Rekordwert. Aufgrund der großen Nachfrage musste leider vielen Interessierten der Zugang verwehrt bleiben. Für die Hochschule und die Verantwortlichen des begehrten Studiengangs bestätigt sich somit die eingeschlagene Richtung einer modernen interdisziplinären Ausbildung in der Biologie und Medizin als richtig. Für den Aufbau des Zentrums für Medizinische Biotechnologie (ZMB) ist dies ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu neuer Stärke in Lehre und Forschung.

Der neue sechssemestrige Studiengang Medizinische Biologie verbindet die Inhalte und Fragestellungen einer modernen Biologie mit der experimentell ausgerichteten Medizin. Er endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)", der durch den konsekutiven Master of Science (M.Sc.) in Medizinischer Biologie ab dem Wintersemester 2006/07 ergänzt wird. Dieser kann abschließend noch in eine Promotion münden.

Die Fakultät für Medizin und der Fachbereich Biologie und Geographie werden den Studierenden gemeinsam die zu studierenden Inhalte vermitteln. Unter dem Dach des Zentrums für Medizinische Biotechnologie finden die Studierenden zudem bereits im frühen Stadium ihres Studiums eine breite Angebotspalette bio-medizinischer Forschungsmöglichkeiten und Abteilungen. Besonders wichtig ist hierbei ein starker Praxisbezug, damit die Studierenden gut auf eine spätere Tätigkeit als Forscher an der Hochschule oder in der Industrie vorbereitet werden können.


Redaktion: Christoph Lindemann, Tel.: (0201) 183-4518
Weitere Informationen: Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB), Dr. Beate Fraß, Tel.: (0201) 183-3670, E-Mail: zmb@uni-essen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Uni DuE: Großer Andrang auf Medizinische Biologie - 575 Bewerber für das neue Fach

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87070/">Uni DuE: Großer Andrang auf Medizinische Biologie - 575 Bewerber für das neue Fach </a>