Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Lehrbefugnisse

31.08.2004 - (idw) Universität Ulm

Veniae legendi

Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm hat Dr. med. Martin Hetzel, Abteilung Innere Medizin II, die Lehrbefugnis (Venia legendi) für das Fach Innere Medizin erteilt. Dr. Hetzel ist damit Privatdozent der Medizinischen Fakultät. Das Thema seiner Habilitationsschrift lautet: "Skelettdiagnostik bei der Bronchialkarzinomerkrankung".

Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm hat Dr. med. Albrecht Hoffmeister, Abteilung Innere Medizin II, die Lehrbefugnis (Venia legendi) für das Fach Innere Medizin erteilt. Dr. Hoffmeister ist damit Privatdozent der Medizinischen Fakultät. Das Thema seiner Habilitationsschrift lautet: "Bedeutung inflammatorischer und infektiologischer Marker für die Pathogenese, die Risikostratifizierung und die Therapie der koronaren Herzkrankheit".

Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm hat Dr. med. Martin Wagner, Abteilung Innere Medizin I, die Lehrbefugnis (Venia legendi) für das Fach Innere Medizin erteilt. Dr. Wagner ist damit Privatdozent der Medizinischen Fakultät. Das Thema seiner Habilitationsschrift lautet: "Transforming growth factor alpha (TGF-alpha)-transgene Mäuse - ein Tiermodell für das duktale Pankreaskarzinom".

Die Medizinische Fakultät der Universität Ulm hat Dr. med. Jochen Wöhrle, Abteilung Innere Medizin II, die Lehrbefugnis (Venia legendi) für das Fach Innere Medizin erteilt. Dr. Wöhrle ist damit Privatdozent der Medizinischen Fakultät. Das Thema seiner Habilitationsschrift lautet: "Reduktion der Restenoserate und kardialer Ereignisse nach Koronarangioplastie durch pharmakologische und interventionelle Therapieverfahren".
uniprotokolle > Nachrichten > Lehrbefugnisse

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87291/">Lehrbefugnisse </a>