Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

Jugendbibliothek im polnischen Allenstein eröffnet

03.09.2004 - (idw) Bertelsmann Stiftung

Bertelsmann Stiftung fördert polnisches Bibliothekswesen mit rund 1 Million Euro

Olsztyn/Gütersloh, 3. September 2004. Die Bertelsmann Stiftung eröffnet heute gemeinsam mit der polnischen Stadt Olsztyn (Allenstein) eine öffentliche Bibliothek, deren Informationsangebot speziell auf die Kommunikationsinteressen von Jugendlichen zugeschnitten ist. CzesBaw Jerzy MaBkowski, Stadtpräsident von Allenstein, und Dr. Christof Eichert, Geschäftsleitungsmitglied der Bertelsmann Stiftung, werden die "Planeta 11" ihrer Bestim­mung übergeben. Die vom Dresdner Architekten Christian Schmidt entworfene Bibliothek liegt in direkter Nachbarschaft zum örtlichen Planetarium und nimmt daher kosmische Ele­mente in ihrer Innengestaltung auf. Bereits im Juni hatte die Bertelsmann Stiftung eine erste Jugendbibliothek in Wroclaw (Breslau) eröffnet. Für ihr Engagement zur Förderung des Bib­liothekswesens in Polen stellt die Bertelsmann Stiftung bis Ende 2007 insgesamt rund 1 Million Euro zur Verfügung.

Als besonderes Angebot für die Jugendlichen bietet die moderne Bibliothek in Allenstein eine umfassende Berufsberatung an. Sie soll künftig den Kern eines regionalen Bildungs- und Informationszentrums bilden. Internationale Kooperationen mit Bibliotheken in Dänemark und Schweden sind geplant. Der Medienbestand besteht je zur Hälfte aus traditionellen und Neuen Medien. Insgesamt stehen den jungen Kunden in der Allensteiner Bibliothek zehn Computerplätze zur Verfügung. "Mit unserem Bibliotheksengagement in Polen fördern wir nicht nur die Bildungschancen junger Menschen", sagte Christof Eichert bei der Eröffnungs­feier. "Wir unterstützen mit unserem elektronischen Lernportal ,Bibweb' auch die Fortbil­dung polnischer Bibliothekare."


Über die Bertelsmann Stiftung:

Die Bertelsmann Stiftung versteht sich als Förderin des Wandels für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Sie will Reformen in den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Soziales, Gesundheit sowie Internationale Verständigung voranbringen. Die 1977 von Reinhard Mohn gegründete, gemeinnützige Einrichtung hält die Mehrheit der Kapitalanteile der Bertelsmann AG. In ihrer Projektarbeit ist die Stiftung unabhängig vom Unternehmen und par­teipolitisch neutral.


Rückfragen an: Andreas Henke, Telefon: 0 52 41 / 81-81 129


Hintergrundinformationen:
http://www.bertelsmann-stiftung.de/bibliotheken-polen
uniprotokolle > Nachrichten > Jugendbibliothek im polnischen Allenstein eröffnet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87374/">Jugendbibliothek im polnischen Allenstein eröffnet </a>