Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Jetzt anmelden: Bewerbungsseminare zur Vorbereitung auf das Berufsleben in Frankreich

07.09.2004 - (idw) Universität des Saarlandes

Trainingsmodul II "Bewerbungsstrategien"
vom 4. bis 8. Oktober 2004

Trainingsmodul III "Integration ins Berufsleben"
am 14. und 15. Oktober 2004

Die Anmeldung für das Trainingsmodul II "Bewerbungsstrategien" werden ab sofort entgegengenommen. Persönliche Beratungsgespräche zur Seminarvorbereitung erfolgen am: Montag, den 27. September oder Dienstag, den 28. September 2004.

Die Anmeldefrist für das Trainingsmodul III "Integration ins Berufsleben" läuft noch bis zum 6. Oktober 2004.

Wer in Frankreich auf die Suche nach einem Praktikum oder Arbeitsplatz gehen will, dem leistet das Frankreichzentrum der Saar-Uni mit Seminaren zum Thema "Praktikum oder Job in Frankreich?" wieder bewährte Hilfestellung. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende und Absolventen aller Fachrichtungen. Neben soliden Sprachkenntnissen sollte auch Diskussionsbereitschaft in der Fremdsprache mitgebracht werden. Zu Beginn des Wintersemesters 2004/05 werden zunächst die Trainingsmodule II und III angeboten.

Das Trainingsmodul II "Bewerbungsstrategien" vom 4. bis 8. Oktober dient der Vorbereitung auf eine Jobsuche in Frankreich. Am ersten Seminartag erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Informationen zum Arbeitsmarkt im Nachbarland. An den zwei folgenden Tagen wird eine individuelle Strategie zur Arbeitsplatzsuche entwickelt. Dabei sollen persönliche Interessen und Fähigkeiten der Teilnehmer und Teilnehmerinnen klar eingeschätzt und mit den Anforderungen des Arbeitsmarktes in Einklang gebracht werden. Zwei weitere Tage sind den Techniken und Strategien der Arbeitsplatzsuche und Bewerbung in Frankreich gewidmet. In praktischen Übungen wird dabei die französische Form der Bewerbung (lettre de motivation, CV, entretien personnel) erlernt.
Genügt es, gut Französisch zu sprechen oder einige Zeit in Frankreich verbracht zu haben, um sich dort erfolgreich in den Beruf zu integrieren? Dies ist die Ausgangsfrage für das Trainingsmodul III "Integration in das französische Berufsleben" am 14. und 15. Oktober 2004.
Der erste Seminartag befasst sich mit der Selbst- und Fremdwahrnehmung, den verschiedenen Kommunikations- und Umgangsformen und dem jeweiligen Zeit- bzw. Raumverständnis in Deutschland und Frankreich. Am zweiten Tag werden verschiedene Perspektiven der Hierarchie, der Entscheidungsfindung und -durchführung, der Arbeitsorganisation und der speziellen Situation von Frauen in der französischen Arbeitswelt vertieft.

Die beiden Trainingsmodule sind inhaltlich aufeinander abgestimmt, können aber auch einzeln belegt werden. Der Unkostenbeitrag beträgt für das Trainingsmodul II 30 Euro und 15 Euro für das Modul III.
Ein weiteres Trainingsmodul mit dem Titel "Frauen und Männer in der Arbeitswelt: Wahrnehmung, Rollenverteilung und interkulturelle Unterschiede" wird voraussichtlich im Frühjahr 2005 stattfinden.

Die Seminare werden vom Frankreichzentrum in Zusammenarbeit mit dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit Saarbrücken angeboten und von EURES Transfrontalier - einem Netzwerk zur Förderung des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes - unterstützt.


Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Frankreichzentrums: http://www.uni-saarland.de/z-einr/fz/


Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an das
Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes
Tel.: 0681/ 302-2399
Fax: 0681/ 302-4963
E-Mail: frankr.zentrum@rz.uni-sb.de
uniprotokolle > Nachrichten > Jetzt anmelden: Bewerbungsseminare zur Vorbereitung auf das Berufsleben in Frankreich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87491/">Jetzt anmelden: Bewerbungsseminare zur Vorbereitung auf das Berufsleben in Frankreich </a>