Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Try it! Junge Frauen erobern die Technik

10.09.2004 - (idw) Technische Universität Berlin

Schülerinnen-Workshop vom 20. bis zum 23. Oktober an der TU Berlin / Bundesweite Bewerbung möglich

Schülerinnen der 12. und 13. Klasse aus ganz Deutschland, die sich für das Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften interessieren, können sich im Oktober 2004 an der TU Berlin ein umfassendes Bild von einer möglichen Zukunft als Ingenieurin oder Naturwissenschaftlerin machen. Vier Tage lang haben sie im Rahmen des Workshops "Try it! Junge Frauen erobern die Technik" die Möglichkeit, in die unterschiedlichsten naturwissenschaftlichen und technischen Fächer hineinzuschnuppern.

Angeboten wird dieser Workshop durch die Femtec, eine Private Public Partnership an der Technischen Universität Berlin, die bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg Technik-Workshops für Schülerinnen veranstaltet. Der 7. Workshop ist zum ersten Mal bundesweit ausgeschrieben und bietet eine vielseitige Mischung aus Trainings, wissenschaftlichen Experimenten und Gesprächsrunden mit Ingenieurinnen.

In den Labors und Werkräumen der TU Berlin können die Schülerinnen zum Beispiel in der Anlage der elektrischen Energietechnik Blitze erzeugen oder bei den Luft- und Raumfahrttechnikern in dem Flugsimulator fliegen, in dem auch die Piloten großer Fluggesellschaften trainieren. Die Begleitung einer Studentin zu Vorlesungen, in die Mensa und zur Studienberatung gibt Einblicke in den Unialltag an einer der größten Technischen Universitäten Deutschlands.

Erste Eindrücke, was die jungen Frauen nach dem Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften erwartet, bekommen sie beim Besuch eines Berliner Unternehmens. Ein historischer Stadtspaziergang und ein Besuch im Bundesministerium für Bildung- und Forschung zeigen den Schülerinnen, was Berlin noch zu bieten hat. In einer abschließenden Diskussionsrunde berichten ihnen erfolgreiche Ingenieurinnen von ihrem Arbeitsalltag.

Der "Try it!"-Workshop findet vom 20. - 23. Oktober 2004 in Berlin statt. Teilnahme und Unterkunft werden von der Femtec GmbH übernommen. Reisekosten werden anteilig erstattet.
Bewerben können sich Schülerinnen bis zum 1. Oktober 2004 bei Sarah Bergner (bergner@femtec-berlin.de) oder online unter www.femtec-berlin.de.
Es wäre nett, wenn Sie in Ihrem Medium auf den Schülerinnen-Workshop hinweisen könnten.

Das Femtec-Network ist eine Gründung der Femtec. Hochschulkarrierezentrum für Frauen Berlin GmbH und der Technischen Universitäten Aachen, Berlin, Darmstadt und Dresden und wird in Kooperation mit international tätigen Unternehmen betrieben.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Babett Huwald, Femtec GmbH, Tel.: 030/ 314-22612, E-Mail: huwald@femtec-berlin.de

Diese Medieninformation finden Sie im WWW unter:http://www.tu-berlin.de/presse/pi/2004/pi230.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Try it! Junge Frauen erobern die Technik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/87714/">Try it! Junge Frauen erobern die Technik </a>