Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Erster Jahrgang des Masterstudiengangs Real Estate Management an der TU Berlin nimmt Abschied

22.09.2004 - (idw) Technische Universität Berlin

Vortrag von Ingeborg Junge-Reyer, Senatorin für Stadtentwicklung

Die ersten vier Semester sind um und der Masterstudiengang Real Estate Management (REM) an der TU Berlin kann seine ersten 26 Absolventinnen und Absolventen verabschieden. Sie haben in den vergangenen zwei Jahren den postgradualen Studiengang absolviert und werden nun im Rahmen einer Absolventenfeier von der TU Berlin verabschiedet. Zugleich werden die neuimmatrikulierten Studierenden des 3. Jahrgangs begrüßt.

Die Feier soll gleichzeitig Gelegenheit bieten, die Perspektiven nachhaltiger Stadt-, Standort- und Projektentwicklung zu betrachten und den Beitrag des Studiengangs REM zu dieser Aufgabe zu diskutieren. Unter anderem wird Ingeborg Junge-Reyer, Senatorin für Stadtentwicklung einen Vortrag über "Neue Anforderungen an das Verwaltungshandeln für eine nachhaltige Stadtentwicklung" halten.

Wir möchten Sie hiermit herzlich zu der Feier einladen.

Zeit: am Donnerstag, dem 30. September 2004, 14.00 Uhr

Ort: TU Berlin, Lichthof, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin


Der Masterstudiengang Real Estate Management an der TU Berlin ist als Teilstudiengang neben einer beruflichen Tätigkeit konzipiert. Er wird in einem Studienzeitraum von zwei Jahren angeboten. Die Studierenden erwerben umfassende, praxisorientierte Kenntnisse für eine spätere Tätigkeit im Berufsfeld Standort- und Projektentwicklung sowie Immobilienmanagement. Der gemeinnützige Verein agenda4, in dem namhafte Unternehmen und Institutionen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft vertreten sind, unterstützt auch materiell das Vorhaben. Das 4-semestrige Studium ist für Architekten, Bauingenieure, Stadt- und Regionalplaner sowie für Juristen und Ökonomen mit Berufserfahrung in der Standort- und Projektentwicklung und der Immobilienwirtschaft konzipiert.


Weitere Informationen erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Rudolf Schäfer, Dekan der Fakultät VII, Architektur Umwelt Gesellschaft der TU Berlin, Tel.: 030/314-21829, -79805, E-Mail: rudolf.schaefer@tu-berlin.de, www.a.tu-berlin.de/rem

Programm

14.00 Uhr Grußworte
Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin
Prof. Dr. Rudolf Schäfer, Dekan der Fakultät VII
Bernd Heuer, Vorsitzender von agenda4 e.V.

14.30 Uhr Vortrag
"Neue Anforderungen an das Verwaltungshandeln für eine nachhaltige Stadtentwicklung"
Ingeborg Junge-Reyer, Senatorin für Stadtentwicklung, Berlin

15.00 Uhr Gesprächsrunde
"Chancen und Perspektiven der Master-Absolventen"
Rolf Kamprad, Personalleiter der ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg
Dr. Elmar Schütz, Abteilungsleiter der Vivico Real Estate GmbH, Frankfurt/Main (angefragt)
im Gespräch mit Absolventen und Absolvetinnen des Studiengangs

16.15 Uhr Kaffeepause

ab 16.45 Uhr Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen sowie Begrüßung der "Neuen"
Werner Schlömer (Sprecher des 1. Jahrgangs)
Anja Thomas (Sprecherin des 2. Jahrgangs)


Das vollständige Programm finden Sie im www unter http://www.a.tu-berlin.de/rem/neu_news.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Erster Jahrgang des Masterstudiengangs Real Estate Management an der TU Berlin nimmt Abschied

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/88269/">Erster Jahrgang des Masterstudiengangs Real Estate Management an der TU Berlin nimmt Abschied </a>