Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Dem deutschen Kolonialismus in Hannover auf der Spur

19.10.2004 - (idw) Universität Hannover

Studierende der Universität präsentieren Film und Internetauftritt

Am Dienstag, 26. Oktober 2004 zeigen Studierende der Universität Hannover um 20 Uhr im Pavillon am Raschplatz einen Film und einen Internetauftritt zum Thema "Spuren des Kolonialismus in Hannover". Die Präsentation ist zugleich Auftakt der Veranstaltungsreihe "Deutscher Kolonialismus - Vergangenheit und Kontinuität", die der Forschungsschwerpunkt "Transformation Studies" in Kooperation mit dem Pavillon Hannover e.V. und der hannoverschen Volkshochschule organisiert. Der Eintritt ist frei.

Welche Verbindungen hat Hannover zum deutschen Kolonialismus in Afrika? Kaum jemand hat eine Antwort darauf. Zwar haben verschiedene Anlässe, insbesondere der 100. Jahrestag des so genannten Herero-Aufstandes, dafür gesorgt, dass der deutsche Kolonialismus überhaupt Thema in der Öffentlichkeit war, doch dass der Besitz afrikanischer Kolonien auch in Hannover konkrete Spuren hinterlassen hat, ist weniger bekannt. Studierende der Universität Hannover haben sich auf die Suche nach diesen Suren gemacht und sind fündig geworden. Ihre Ergebnisse haben sie auf einer Website (www.koloniale-spuren.de) und in einem Film dokumentiert.

Der Film kann für schulische und öffentliche Veranstaltungen im Historischen Seminar ausgeliehen werden.

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Inga-Dorothee Rost, Koordinatorin "Transformation Studies" am Historischen Seminar unter 0511/762-4428 oder per Mail unter id.rost@hist-sem.uni-hannover gern zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Dem deutschen Kolonialismus in Hannover auf der Spur

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/89728/">Dem deutschen Kolonialismus in Hannover auf der Spur </a>