Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Info-Messe beim ersten "Jura-Tag"

19.10.2004 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Der Verein ELSA (The European Law Students' Association) Gießen und die Fachschaft Jura der Universität Gießen veranstalten am Freitag, den 22. Oktober 2004, den ersten "Jura-Tag" auf dem Campus der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Justus-Liebig-Universität. Ab 11 Uhr findet im Foyer des Hörsaalgebäudes (Licher Straße 68) und im Hörsaal 24 eine Info-Messe für Studierende und Absolventen der Rechtswissenschaft statt. Dabei bietet sich die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit Vertretern der Kanzleien Ashurst, Freshfields Bruckhaus Deringer, Gleiss Lutz, Hengeler Mueller und Linklaters Oppenhoff & Rädler sowie der Unternehmen Alpmann Schmidt, AWD, Deutsche Anwalt- und Notar-Versicherung, Hemmer, Jura Intensiv, Luchterhand, MLP, Mohr Siebeck e.K., Nomos Verlagsgesellschaft und Wolters Kluwer Deutschland. Um 14 Uhr werden sich im Hörsaal 4 die teilnehmenden Großkanzleien vorstellen, und das Berufsbild 'Rechtsanwalt in einer internationalen Großkanzlei' wird präsentiert. Um 17 Uhr findet im Hörsaal 24 eine Tombola statt, bei der wertvolle Buch- und Sachpreise zu gewinnen sind. Weitere Informationen, insbesondere Wegbeschreibungen für Studierende und Referendare aus Marburg und Frankfurt, unter http://www.jura-giessen.de.vu und http://www.elsa-giessen.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Info-Messe beim ersten "Jura-Tag"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/89781/">Info-Messe beim ersten "Jura-Tag" </a>