Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Delinquente Kinder und Jugendliche: Sozialarbeit oder Knast?

02.11.2004 - (idw) Freie Universität Berlin

Der Ansatz, mit sozialer und psychosozialer Arbeit straffällige Kinder und Jugendliche vor dem Gefängnis zu bewahren, erweist sich in vielen Fällen bereits als erfolgreich. Die Weiterentwicklung dieses Ansatzes in Theorie und Praxis ist Thema einer Fachtagung am 5.und 6. November an der Freien Universität Berlin. Des weiteren werden Fragen nach der Entwicklung delinquenter Persönlichkeiten, deren Diagnostik und Indikation gestellt. Nach einer kurzen wissenschaftlichen Einführung referieren u.a. Prof. Dr. Friedrich Lösel/Universität Erlangen über die Wirksamkeit sozialer Kompetenztraining und Prof. Dr. Christian von Wolffersdorff/Universität Leipzig über den schwierigen Umgang mit schwierigen Jugendlichen. Dr. Jörg Wiesse/Universität Nürnberg stellt delinquente Jugendliche in therapeutischen Institutionen vor und Dr. Stefan Weyers/Universität Frankfurt erörtert die Frage nach der moralischen Entwicklung straffällig gewordener Jugendlicher. Prof. Dr. Jürgen Körner/FU Berlin stellt mit dem Denkzeit-Programm eine neue Trainingsmethode für delinquente Jugendliche vor und berichtet über die Ergebnisse einer vergleichenden Wirksamkeitsstudie.

Die Tagung "Perspektiven psychosozialer Arbeit mit delinquenten Kindern und Jugendlichen" findet in Kooperation der FU mit der DENKZEIT-Gesellschaft e.V. statt.

Ort und Zeit: FU Berlin, Silberlaube, Hörsaal 1B, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin. 5. und 6. November, ab 9.30 bzw. 10.00 Uhr

Informationen: Prof. Dr. Jürgen Körner, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Arbeitsbereich Sozialpädagogik, Tel.: 030/838-56323

uniprotokolle > Nachrichten > Delinquente Kinder und Jugendliche: Sozialarbeit oder Knast?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90470/">Delinquente Kinder und Jugendliche: Sozialarbeit oder Knast? </a>