Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. November 2014 

Podiumsdiskussion: Metropolen - Regionen - Europa

05.11.2004 - (idw) Deutsches Institut für Urbanistik

Metropolen - Regionen - Europa
Kommunale Selbstverwaltung am Beispiel Berlin und St. Petersburg

Podiumsdiskussion mit Franz Müntefering, Prof. Dr. Heinrich Mäding, Prof. Dr. Boris Grinschel, Dr. Natalia Kostilewa und Folkert Kiepe.
Einführung: Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung
Moderation: Peter Conradi

Am 8.11.2004, von 19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Deutsches Institut für Urbanistik (Difu) Deutsche und russische Städte und Regionen leiden aus vielerlei Gründen an Unterfinanzierung. Ökonomische Ressourcen sind in ganz Europa ungleichmäßig verteilt. Kommunen, Bundesländer, auch die russischen Oblasts und Staaten (GUS), kämpfen für Subsidiarität statt Zentralismus mit dem übergeordneten strategischen Ziel, in allen Regionen eines Landes vergleichbare und möglichst gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen.

Die deutsche Föderalismuskommission, der deutsche Städtetag und als Pendant das russische Eurograd wollen eine größere Vernetzung und Stärkung kommunaler und regionaler Aktivitäten in Europa erreichen.

Einige positive Ergebnisse liegen bereits vor. Vieles muss noch gestaltet werden, in West und Ost.

Öffentliche Podiumsdiskussion:

Diskussionsteilnehmende u.a.:
- Franz Müntefering,
- Prof. Dr. Heinrich Mäding,
- Prof. Dr. Boris Grinschel,
- Dr. Natalia Kostilewa und
- Folkert Kiepe.

Einführung:
Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

Moderation:
Peter Conradi

Termin:
8.11.2004, von 19:00 bis 22:00

Ort:
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Ernst-Reuter-Haus
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin
S-Bahn: Tiergarten

Programm-Flyer unter: http://www.bpb.de/files/6S78H5.pdf

Veranstalter:
Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der
Deutschen Föderalismuskommission,
dem Deutschen Städtetag und
dem russischen Eurograd

Kontakt:
Bundeszentrale für politische Bildung
Dr. Friedrich Vetter
Medien- und Kommunikationszentrum Berlin
Stresemannstr. 90
10963 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 254 50 4-0 (-20)
Fax: +49 (0)30 - 254 50 428
Weitere Informationen: http://www.bpb.de/files/6S78H5.pdf http://www.bpb.de http://www.difu.de
uniprotokolle > Nachrichten > Podiumsdiskussion: Metropolen - Regionen - Europa
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90714/">Podiumsdiskussion: Metropolen - Regionen - Europa </a>