Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Pressegespräch Klimakongress Hamburg 2004 "verkehr-macht-klima"

09.11.2004 - (idw) Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH im Wissenschaftszentrum NRW

Einladung an die Medien Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Wochenende findet in Hamburg der Klimakongress Hamburg 2004: verkehr-macht-klima von BUND und dem Wuppertal Institut statt. Namhafte Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik diskutieren über die ökologischen Folgen gegenwärtiger Mobilitätsformen und Verkehrsentwicklungen insbesondere für das Klima.

Die Veranstalter möchten Sie ganz herzlich am Freitag, 12.11., um 18 Uhr (vor der Auftaktveranstaltung), ins geologisch-paläontologische Museum im Geomatikum der Uni Hamburg zu einem Pressegespräch einladen.

Teilnehmen werden die Referenten der Auftaktveranstaltung:
- Prof. Dr. Hartmut Graßl, Direktor am Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg,
- Prof. Dr. Peter Hennicke, Präsident des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
- Prof. Dr. Heiner Monheim, Universität Trier,

Darüber hinaus stehen Ihnen am Samstag, 13.11., um 13.00 Uhr, ebenfalls im geologisch-paläontologischen Museum im Geomatikum, bei einem Imbiss weitere Referentinnen und Referenten des Kongresses zum Gespräch zur Verfügung.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Paul Schmid
Pressesprecher
BUND Hamburg

Dorle Riechert
Öffentlichkeitsarbeit
Wuppertal Institut
Weitere Informationen: http://www.verkehr-macht-klima.de
uniprotokolle > Nachrichten > Pressegespräch Klimakongress Hamburg 2004 "verkehr-macht-klima"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90816/">Pressegespräch Klimakongress Hamburg 2004 "verkehr-macht-klima" </a>