Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

UNIK: Gastvortragsreihe "Stadt neu denken" - Städtebau und Stadtumbau in Zeiten des Umbruchs

09.11.2004 - (idw) Universität Kassel

Stadt neu Denken - Städtebau und Stadtumbau in Zeiten des Umbruchs heißt eine Gastvortragsreihe an der Universität Kassel, die immer mittwochs um 18:00 Uhr ab dem 03. November Henschelstr. 2, Hörsaal Raum 119 stattfindet. Kassel. "Wir werden weniger, älter, bunter und ärmer". Politisch lange tabuisiert und auch von der Planerzunft überwiegend erst spät thematisiert geht jetzt das Wort vom Paradigmenwechsel um: Quantitatives Wachstum gibt es nur noch auf absehbare Zeit und räumlich begrenzt zu verteilen, der unschöne Begriff der Schrumpfung von Städten und Regionen macht die Runde. Demographische Prozesse und wirtschaftsstruktureller Wandel werden Städtebau und Stadtentwicklung in Deutschland und Europa nachhaltig verändern.
Schon jetzt gibt es nicht nur in Ostdeutschland von allem an Gebautem zu viel, der städtebauliche Rock schlottert vielerorts immer mehr, Infrastruktur wird aufgegeben, Wohnungen abgebrochen, die "perforierte Stadt" wird zum Normalfall. Die Problemlagen werden nicht zuletzt durch Neubauten, vor allem außerhalb der Kernstädte, noch verschärft.

(Wie) ist unter diesen Bedingungen das Bild der Europäischen Stadt (kompakt, urban, demokratisch) zu bewahren? Welche Formen von Arbeit werden in der postindustriellen Gesellschaft die ökonomische Basis für Städte in Europa bilden und wie wird sich diese Arbeit im Raum organisieren?

Stadt neu Denken - Städtebau und Stadtumbau in Zeiten des Umbruchs heißt eine Gastvortragsreihe an der Universität Kassel, die immer mittwochs um 18:00 Uhr ab dem 03. November Henschelstr. 2, Hörsaal Raum 119 stattfindet.

Die Vortragsreihe wird organisiert vom Fachgebiet Stadterneuerung, Stadtumbau des Fachbereichs Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung der Uni Kassel (Prof. Dipl.-Ing. Christian Kopetzki, Dr. Friedhelm Fischer und Dipl.-Ing. Johanna M. Debik). Die Veranstaltungsreihe ist abrufbar unter
http://www.uni-kassel.de/presse/pm/anlagen/Veranstaltungsreihe_Stadt_neu_denken.htm

p
4854 Zeichen

Info
Universität Kassel
Prof. Dipl.-Ing. Christian Kopetzki
Fachbereich 06 - asl
tel (0561) 804 3210/-2327
fax (0561) 804 2388/-2390
e-mail kopetzki@asl.uni-kassel.de
Weitere Informationen: http://www.uni-kassel.de/presse/pm/anlagen/Veranstaltungsreihe_Stadt_neu_denken.htm
uniprotokolle > Nachrichten > UNIK: Gastvortragsreihe "Stadt neu denken" - Städtebau und Stadtumbau in Zeiten des Umbruchs
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/90819/">UNIK: Gastvortragsreihe "Stadt neu denken" - Städtebau und Stadtumbau in Zeiten des Umbruchs </a>