Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Königin der Nacht brilliert für Meisterkurse

12.11.2004 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Königin der Nacht brilliert für Meisterkurse - Lions-Club lädt zum Benefizkonzert in die Pauluskirche

Der Lions-Club Magdeburg Kaiser Otto I. lädt alle Musikinteressierten herzlich zum Benefizkonzert am Dienstag, dem 16. November 2004, um 19:30 Uhr in die Pauluskirche ein. Der hoffentlich reiche Erlös des Konzertes kommt der Förderung des künstlerischen Nachwuchses im Rahmen der jährlich vom Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität durchgeführten Magdeburger Meisterkurse zugute.

Das Programm wird gestaltet von der Kammerphilharmonie Schönebeck unter Leitung von Stefanos Tsialis und von Studierenden des Instituts für Musik der Magdeburger Universität. Auf dem Programm stehen die Sinfonie Es-Dur KV 16 und die Sinfonie g-Moll KV 550 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Elisabeth Raßbach, Sopran, und Pia Leonhardt, Alt, beide Studierende der Hauptfachklasse von Monika Köhler, Professorin am Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, werden das Konzertprogramm mit bekannten Arien und Duetten von Mozart, Offenbach, Humperdinck und Johann Strauß bereichern. Elisabeth Raßbach singt zum ersten Mal öffentlich die anspruchsvolle bekannte Arie "Der Hölle Rache" der Königin der Nacht aus Mozarts Zauberflöte. Die jungen Sängerinnen studieren im 5. bzw. 7. Semester Gesang an der Otto-von-Guericke-Universität.

Karten zu 15 Euro und zu 5 Euro für Schüler und Studenten gibt es an der Abendkasse.

uniprotokolle > Nachrichten > Königin der Nacht brilliert für Meisterkurse
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91062/">Königin der Nacht brilliert für Meisterkurse </a>