Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

UKE-Wissenschaftler ausgezeichnet

17.11.2004 - (idw) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Prof. Dr. Dr. Thomas J. Jentsch, Zentrum für Molekulare Neurobiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, hat den mit 10.000 US-Dollar dotierten Homer Smith Award der American Society of Nephrology erhalten. Der Preis gilt als die angesehenste Auszeichnung auf dem Gebiet der Nephrologie/Nierenphysiologie.

Mit dem Preis werden die grundlegenden Forschungen seiner Arbeitsgruppen zur Physiologie und Pathophysiologie von Ionentransport in der Niere honoriert. Durch diese Arbeiten konnte insbesondere die Rolle von Chloridkanälen beim Bartter-Syndrom, einem schweren Salzverlustsyndrom, und bei der Dent?schen Erkrankung, einer erblichen Nierensteinerkrankung, aufgeklärt werden. Außerdem wurden Forschungen zum Kalium-Chlorid-Transport durchgeführt.

Auf Wunsch mailen wir Ihnen gern ein Foto des Preisträgers.

uniprotokolle > Nachrichten > UKE-Wissenschaftler ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91299/">UKE-Wissenschaftler ausgezeichnet </a>