Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Ringvorlesungen an der Universität Flensburg

18.11.2004 - (idw) Universität Flensburg

24.11.04: Hieronymus Bosch: "Vision oder Häresie? Theologische Gedankensplitter zum ´Garten der Lüste´"

25.11.04: Bildungsforschung: "Perspektiven der Bildungsforschung - ´PISA und PISA E - und was danach?´" Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "Hieronymus Bosch: Garten der Lüste" von Universität und Volkshochschule hält am Mittwoch, 24. November, von 18.15 bis 19.45 Uhr

Eckehardt Doppke (Theologie) den Vortrag "Vision oder Häresie? Theologische Gedankensplitter zum 'Garten der Lüste'".

Die Veranstaltung findet im Audimax auf dem Flensburger Campusgelände statt.

Das Zentrum für Bildungsforschung der Uni ist Veranstalter der Ringvorlesung "Perspektiven der Bildungsforschung". Am Donnerstag, 25. November, referiert

Dr. Barbara Drechsel (PISA-Koordinierungsstelle am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften, Kiel) über das Thema "PISA und PISA E - und was danach?".

Der Vortrag im Hörsaalzentrum I auf dem Campusgelände beginnt um 19 Uhr.

Kontakt:
Julia Boecker, Tel. 0461 - 14 44 916, Email: presse@uni-flensburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Ringvorlesungen an der Universität Flensburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/91394/">Ringvorlesungen an der Universität Flensburg </a>