Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

FOM: Gesprächsrunde zu neuem berufsbegleitenden Ingenieur-Studiengang

06.12.2004 - (idw) FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management

Die FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management lädt am kommenden Donnerstag, 9. Dezember, 18 Uhr, zu einer Gesprächsrunde ins Schulungs- und Hörsaalzentrum I, Herkulesstraße 32, in Essen ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die neuen Ingenieur-Studiengänge, die die FOM in Kooperation mit der Fachhochschule Bochum ab kommendem Wintersemester 05/06 anbietet. Teilnehmer der Runde sind u. a. Prof. Dr.-Ing. Hans Schlosser und Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Rehbein, beide aus dem Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau der FH Bochum, Prof. Dr.-Ing. Martin Sternberg, FB Elektrotechnik und Maschinenbau, OStD Dipl.-Ing. Wolfgang Meyer, Heinz-Nixdorf-Berufskolleg aus Essen. Ab kommendem Jahr können Techniker, Meister und Berufstätige mit (Fach-)abitur und entsprechender Neigung ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of IT-Engineering absolvieren. Angeboten werden die Fachrichtungen Mechatronik, Elektrotechnik und Maschinenbau an. Weitere Infos unter 0180 181 00 54 (bundesweit zum City-Tarif).

uniprotokolle > Nachrichten > FOM: Gesprächsrunde zu neuem berufsbegleitenden Ingenieur-Studiengang
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/92335/">FOM: Gesprächsrunde zu neuem berufsbegleitenden Ingenieur-Studiengang </a>