Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Mit "techgo!" berufsspezifisches Englisch lernen

09.12.2004 - (idw) Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Ohne Englischkenntnisse geht's kaum noch - und schon gar nicht im Beruf: Internationaler Geschäftsverkehr, Kundengespräche oder auch Arbeitsaufenthalte im Ausland stellen tagtäglich Anforderungen an die englische Sprachkompetenz deutscher Fachkräfte. Allgemeine Englischkenntnisse allein reichen nicht aus, um die fremde Sprache auch im beruflichen Alltag richtig einzusetzen; unabdingbar ist vielmehr auch die Beherrschung der englischen Fachsprache. Auszubildende und Fachkräfte in den Bereichen Metalltechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik, die sich für diese berufliche Herausforderung qualifizieren wollen, können sich jetzt mit dem vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) zusammen mit dem Christiani-Verlag entwickelten interaktiven Lernprogramm "techgo!" im Gebrauch der englischen Fachsprache üben: Mit "techgo!" steht das erste interaktive Lernprogramm zur Verfügung, das nicht den Urlaubsalltag im Blick hat, sondern im Rahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung fachspezifische Englischkenntnisse auf breiter thematischer Basis anbietet.

Das für die individuelle Prüfungsvorbereitung in der Zusatzqualifikation "Fremdsprachen" ebenso wie für die Vorbereitung eines Arbeitseinsatzes im Ausland geeignete Medienpaket setzt sich aus 27 Modulen (Units) zusammen. Dazu gehören

grundlegende Lernmodule mit Themen wie Bewerbungstraining, Abfassen von Geschäftsbriefen, Telefonieren u.ä.

fachspezifische Lernmodule in den Bereichen
- IT
- Metall
- Elektro
- Technisches Zeichnen.

Jedes Lernmodul gliedert sich in fünf bis sieben Kapitel, die u.a. umfassen
einen Lernzielkatalog,
- Dialogtexte,
- einen landeskundlichen Teil (cultural note),
- Übungen zum jeweiligen fachspezifischen Unit in Form von Einsetzungs-, Zuordnungs- oder Übersetzungsübungen,
- ausgewählte Übungen zu den wichtigsten Kapiteln der englischen Grammatik,
- Wiederholungsübungen aus einem vorhergehenden Unit (do you remember?) sowie
- ein alphabetisch geordnetes Vokabelverzeichnis.

Um den Umgang mit der fremden Sprache und die korrekte Aussprache der Vokabeln zu trainieren, wird das Lernen nicht nur über eigenes Lesen, sondern auch über das Zuhören möglich gemacht: Muttersprachler/innen mit den gängigsten Aussprachevarianten lesen Dialoge, Textabschnitte sowie die im Vokabelverzeichnis abrufbaren einzelnen Wörter vor und vermitteln so den Lernenden englische Sprachkompetenz, mit der Alltagssituationen, der Arbeitseinsatz im Ausland oder die Kommunikation mit englischsprachigen Kollegen bewältigt werden können.

Das Medienpaket eignet sich zum Selbststudium ebenso wie zum Einsatz in Berufsschulen und in Weiterbildungsseminaren.

"techgo!" ist in zwei verschiedenen Fassungen erhältlich:

"techgo! - Gesamtpaket" mit allen 27 Lernmodulen auf einer CD-ROM (199,- ¤)

fünf Einzel-CD-ROMS (je 75,- ¤) mit ausgewählten Modulen in folgenden thematischen Bereichen:
- "techgo! - Modul 1: Grundlagen"
- "techgo! - Modul 2: IT-Paket"
- "techgo! - Modul 3: Elektro-Paket"
- "techgo! - Modul 4: Metall-Paket"
- "techgo! - Modul 5: Paket Technisches Zeichnen" (als Konfiguration aus den Modulpaketen 2-4).

Bestellanschrift: Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG, Hermann-Hesse-Weg 2, 78464 Konstanz, Tel. 07531/5801-16, Fax: 07531/5801-85; E-Mail: info@christiani.de

uniprotokolle > Nachrichten > Mit "techgo!" berufsspezifisches Englisch lernen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/92512/">Mit "techgo!" berufsspezifisches Englisch lernen </a>