Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Universität Kassel: Das neue Leitbild

09.12.2004 - (idw) Universität Kassel

Einladung zum Pressegespräch am 13. Dezember, 11.30 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren,

Quo vadis, Uni Kassel? Selbstverständnis, Profil und Entwicklungsrichtung einer Institution drücken sich in ihrem Leitbild aus. Nachdem die Kasseler Hochschule, ursprünglich als Gesamthochschule gegründet, sich in mehr als drei Jahrzehnten weiter entwickelt und dabei nicht nur ihren Namen gewechselt hat, war es an der Zeit, die eigene Position in der Universitätslandschaft neu zu bestimmen. Die Universität Kassel hat nach mehr als einjähriger Diskussion ihr neues Leitbild einstimmig im Senat beschlossen. Und sich damit selbst eine gemeinsame Grundlage für ihre weiteren Entscheidungen und Entwicklungen gegeben. Wie sich also die Universität Kassel heute selbst sieht, wie sie gerne gesehen werden möchte und wohin sie sich in den kommenden Jahren orientiert, möchten wir Ihnen gerne in einem Pressegespräch erläutern.

Ihre Gesprächspartner werden sein:
Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep, Präsident der UNIK
Dr. Bernt Armbruster, Leiter der Abteilung Kommunikation und Internationales

Ort und Zeit des Pressegesprächs: 13. Dezember, 11.30 Uhr, Raum 3640, Mönchebergstr. 19, 3. Stock

Über Ihr Interesse würde ich mich sehr freuen. Bitte teilen Sie unter Tel. (0561) 804 2206 mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen können.

Mit freundlichen Grüßen
i.A.

gez. Annette Ulbricht

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Kassel: Das neue Leitbild
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/92536/">Universität Kassel: Das neue Leitbild </a>