Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Kinder erkunden die Wittener Zahnklinik

13.12.2004 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde lädt Kinder und ihre Eltern zur Erkundung der Wittener Zahnklinik ein (16.12.) / feierliche Exmatrikulationsfeier von 35 Studierenden (17.12.) sowie Wissenschaftliches Streitgespräch (5.1.2005) Zahnmedizin-Studierende der Universität Witten/Herdecke (UWH) engagieren sich schon seit Jahren im katholischen Kindergarten der Gemeinde St. Joseph in Witten-Annen. Am Donnerstag, den 16. Dezember 2004, laden sie Eltern und ihre Kinder ab 14.45 Uhr zu einem gemeinsamen Besuch der Zahnklinik ein. Eltern können sich über die Leistungen und Forschungsfelder der weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus bekannten Zahnklinik informieren. Für Ihre Kinder ist u.a. die Erkundung eines Behandlungszimmers geplant. Die Veranstaltung endet gegen 16 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang der UWH. Verantwortlich sind die Studierenden Christoph Meißner, Lena Musaick und Isabella Szczerba.

Die Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) lädt am Freitag, den 17. Dezember 2004, 14 Uhr, im Großen Hörsaal der UWH zur Exmatrikulationsfeier ein. 34 Studierende der Zahnmedizin empfangen aus der Hand von ZMK-Dekan Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gängler die begehrte Abschluss-Urkunde. Für das musikalische und kulturelle Rahmenprogramm sorgen Ina Wüstenfeld, Niels Niemann, Patricia Otte, Martina Schürmann sowie Kalle Schmitz. Außerdem wird der Dissertationspreis der Fördergemeinschaft Zahnheilkunde e.V. an Dr. Lars Bonitz verliehen (Fototermin: 13.50 Uhr).

Zum 46. Wissenschaftlichen Streitgespräch lädt die ZMK-Fakultät am Mittwoch, den 5. Januar 2005 ein. Thema: "Mundhöhle und Organismus - wie eng sind sie verflochten?" Aus der Sicht der Kardiologie, Diabetologie, Neurologie sowie der Parodontologie werden sich Experten mit der Frage befassen, ob die Mundhöhle Eintrittspforte ist für Erkrankungen oder ein Spiegel innerer Erkrankungen. Ärzte und Zahnärzte sowie interessierte Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Ort ist ebenfalls der Große Hörsaal der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Str. 50, 58448 Witten.

Informationen: ZMK-Fakultät, Dagmar Koch, Tel.: 02302/926-660
Weitere Informationen: http://www.uni-wh.de/zmk
uniprotokolle > Nachrichten > Kinder erkunden die Wittener Zahnklinik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/92651/">Kinder erkunden die Wittener Zahnklinik </a>