Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

TU Dresden erhält Geldspende und Laborgeräte von der Analytik Jena AG

18.11.2002 - (idw) Technische Universität Dresden

Neuwertige Laborgeräte im Wert von 17 000 Euro und eine Geldspende von 3 000 Euro werden der TU Dresden am
21. November 2002 von der Analytik Jena AG übergeben. Die Spende soll zum Wiederaufbau hochwassergeschädigter Einrichtungen der Fakultät Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften in Tharandt beitragen. Für die Geldspende wurde unter Mitarbeitern des Konzerns gesammelt sowie eine Verkaufsaktion im Jenaer Konzern durchgeführt.

Der symbolische Scheck wird in Tharandt durch den Vorstandsvorsitzenden der Analytik Jena AG, Herrn Klaus Berka, übergeben.

Termin: 21. November 2002, 11:00 Uhr, Fachrichtung Forstwissenschaften, Judeich-Bau (Lichthof), Pienner Straße 19, Tharandt
uniprotokolle > Nachrichten > TU Dresden erhält Geldspende und Laborgeräte von der Analytik Jena AG

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9277/">TU Dresden erhält Geldspende und Laborgeräte von der Analytik Jena AG </a>