Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Toll Connect: Wie IT-Lösungen wirklich funktionieren - Vortragsreihe "Internetrecht pur" an der Universität Pa

10.01.2005 - (idw) Universität Passau

"Mein Strom kommt aus der Steckdose." "Und meine Behördenformulare stehen im Netz". Aber wie sie da rein kommen, und wer dafür sorgt, dass das virtuelle Rathaus auch bei tausenden Mausklicks täglich nicht zusammenbricht (also anders als zunächst Toll Collect oder die Online-Jobbörse), das erfahren interessierte Studenten, Bürger und Behördenvertreter wieder einmal an der Universität Passau. Auch in diesem Wintersemester lädt der Internetrecht-Lehrstuhl von Prof. Dr. Dirk Heckmann zur Vortragsreihe "Internetrecht pur" ein. Wie schon in den letzten Jahren referieren international renommierte IT-Experten aus der Praxis, diesmal unter dem Motto "Toll Connect: Wie IT-Lösungen wirklich funktionieren". Den Auftakt bildet der Vortrag von Matthias Kammer, dem Vorstandsvorsitzenden von Dataport aus Hamburg, am Montag, 10. Januar 2005. Dataport ist der größte deutsche staatliche IT-Dienstleister, der in Kooperation u.a. mit der bayerischen AKDB auch bundesweit Verwaltungsbehörden mit elektronischen Verwaltungsdienstleistungen und technischen Lösungen versorgt. Der Vortragstitel: "Bürgerdaten im Netz: Der Staat als Garant oder Risikofaktor sicherer E-Government-Lösungen" verspricht eine heiße Diskussion, hat sich der Lehrstuhl von Prof. Heckmann doch erst kürzlich in einem Forschungsprojekt gegen staatliche Monopole auf IT-Dienstleistungen ausgesprochen. Die Vortragsreihe findet stets montags, 18.00 Uhr im Hörsaal 14, Juridicum statt. Weitere Termine: 24.1.2005 (Prof. Dr. Alfred Büllesbach, Daimler Chrysler AG), 31.1.2005 (Willi Kaczorowski, Cisco Systems GmbH).

******************************************************************************************************
Hinweis an die Redaktionen:
Rückfragen zu dieser Presseeinladung richten Sie bitte an den Lehrstuhl von Professor Dr. Heckmann, Tel. 0851/509-2291, oder an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851/509-1430, E-Mail: pressestelle@uni-passau.de.
Weitere Informationen: http://www.jura.uni-passau.de/fakultaet/lehrstuehle/Heckmann/
uniprotokolle > Nachrichten > Toll Connect: Wie IT-Lösungen wirklich funktionieren - Vortragsreihe "Internetrecht pur" an der Universität Pa
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93386/">Toll Connect: Wie IT-Lösungen wirklich funktionieren - Vortragsreihe "Internetrecht pur" an der Universität Pa </a>