Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Neuerscheinung: Erfolg und Wirksamkeit von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen

11.01.2005 - (idw) Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung, CEWS

Wie wirksam sind gleichstellungspolitische Programme in der Wissenschaft? Antworten zu dieser Frage finden sich in dem dritten Band der Reihe "cews. Beiträge Frauen in Wissenschaft und Forschung" des Kompetenzzentrums Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS (Hrsg. Brigitte Mühlenbruch) mit Evaluationsstudien zum HWP-Fachprogramm Chancengleichheit und zum Schweizer Bundesprogramm Chancengleichheit. Gleichstellungsmaßnahmen sind seit 15 Jahren Bestandteil der Reformbestrebungen an Hochschulen. Vor allem die von Bund und Ländern gemeinsam getragenen Hochschulsonderprogramme und seit 2001 das Hochschul- und Wissenschaftsprogramm stellen die finanziellen Ressourcen für qualifizierungsbezogene Maßnahmen, Projekte zur Erhöhung des Studentinnenanteils in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen und Maßnahmen zur Etablierung der Frauen- und Geschlechterforschung zur Verfügung. In der Schweiz soll das Bundesprogramm Chancengleichheit den Frauenanteil an den Professuren bis 2006 verdoppeln.

Evaluationen sollen Wirksamkeit und Erfolg dieser Gleichstellungspolitik messen, die Qualität sichern und zugleich notwendige Anpassungen und Veränderungen aufzeigen und initiieren. Eine Diskussion über die Evaluation von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen fehlt jedoch bisher ebenso wie eine Zusammenschau unterschiedlicher Evaluationsstudien.

Diese Lücke schließt der Band "Erfolg und Wirksamkeit von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen" des CEWS. Vorgestellt werden Evaluationsstudien zu Maßnahmen und Programmen einzelner Bundesländer und Hochschulen sowie zu den Modulen des Bundesprogramms Chancengleichheit der Schweiz. Diese Studien werden ergänzt durch einen Überblick über die Entwicklung gleichstellungspolitischer Programme in Deutschland und durch einen rechtsphilosophischen Beitrag zum Thema Frauenförderung und Gerechtigkeit. Ein Literaturüberblick rundet die Zusammenstellung von Evalutionsstudien ab. Der Band verdankt seine Entstehung den Ergebnissen des Kongresses "HWP-Fachprogramm Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre - Bilanz und Aussichten", der im November 2003 in Hannover stattfand.

Das Buch richtet sich an Akteurinnen und Akteure in den Hochschulen, Ministerien und der Politik, die fundierte Informationen und Diskussionen zu den Erfolgen gleichstellungspolitischer Maßnahmen in Wissenschaft und Forschung suchen.

Die Publikation ist ab sofort im Buchhandel erhältlich:

Erfolg und Wirksamkeit von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen / Hrsg. Andrea Löther
1. Aufl. - Bielefeld : Kleine Verlag GmbH, 2004. - 262 S.
ISBN 3-89370-399-3
Pb. : EUR 22.40
Weitere Informationen: http://www.cews.org
uniprotokolle > Nachrichten > Neuerscheinung: Erfolg und Wirksamkeit von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93428/">Neuerscheinung: Erfolg und Wirksamkeit von Gleichstellungsmaßnahmen an Hochschulen </a>