Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

MEA-Direktor Prof. Axel Börsch-Supan, Ph. D., neues Mitglied im ZEW-Aufsichtsrat

12.01.2005 - (idw) Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)

Der international renommierte Volkswirt und Direktor des Mannheimer Forschungsinstituts Ökonomie und Demographischer Wandel (MEA), Prof. Axel Börsch-Supan, Ph. D., ist in den Aufsichtsrat des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, berufen worden. Der Mannheimer Professor ist Nachfolger des langjährigen Aufsichtsratsmitglieds Prof. Dr. Manfred Timmermann, der im vergangenen Jahr verstarb. An der Seite seiner Aufsichtsratskollegen wird Börsch-Supan künftig die strategische Ausrichtung des ZEW mitbestimmen. Außer ihm gehören dem ZEW-Aufsichtsrat derzeit an: Gerhard Stratthaus MdL (Vorsitzender), Finanzminister des Landes Baden-Württemberg, Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Strube, Präsident der Union of Industrial and Employers' Confederations of Europe (UNICE), Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otto H. Jacobs, Universität Mannheim, Prof. em. Dr. Egon Lorenz, Universität Mannheim, Ministerialdirektor Dr. Friedrich Bullinger, Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Baden-Württemberg, Ministerialdirektor Wolfgang Fröhlich, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, und Ministerialdirigent Dr. Rudolf Kühner, Staatsministerium des Landes Baden-Württemberg.

Ansprechpartner für Fragen ist Thomas Kohl, kaufmännischer Direktor des ZEW (Telefon 0621/1235-111, Email kohl@zew.de).

uniprotokolle > Nachrichten > MEA-Direktor Prof. Axel Börsch-Supan, Ph. D., neues Mitglied im ZEW-Aufsichtsrat
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93496/">MEA-Direktor Prof. Axel Börsch-Supan, Ph. D., neues Mitglied im ZEW-Aufsichtsrat </a>