Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. September 2019 

Tagung "Wege zur Exzellenz - Universitäten als Zentren der Spitzenforschung" in Berlin

13.01.2005 - (idw) Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

In seinem Memorandum "Zukunft durch Forschung" hat der Stifterverband im Jahr 2000 die Bedeutung neuer Formen der Zusammenarbeit zwischen Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen hervorgehoben. Dahinter stand die Überzeugung, dass nur durch Kooperationen die Universitäten als Orte einer international konkurrenzfähigen Spitzenforschung erhalten werden können. Im Rahmen seines Förderprogramms "Universitäre Forschungsinitiativen" hat der Stifterverband im Laufe von fünf Jahren neun derartige Projekte mit über fünf Millionen Euro gefördert. Einen Schwerpunkt bildeten dabei Kooperationen zwischen öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen (Public Private Partnerships).

Am 17. und 18. Januar 2005 veranstaltet der Stifterverband in Berlin eine Tagung, auf der er die Ergebnisse dieses Förderprogramms im Kontext der gegenwärtigen Diskussion um Eliteuniversitäten und Exzellenzcluster vorstellen und diskutieren möchte. Einzelaspekte wie Innovationstransfer, Wissenschaftsmanagement und Patente werden in parallelen Arbeitsgruppen diskutiert. Am zweiten Tag steht die "Rolle der Universitäten im deutschen Forschungssystem" im Mittelpunkt des Interesses.

Teilnehmer sind u.a.:
Prof. Dr. Günter Stock (Mitglied des Vorstandes der Schering AG, Berlin)
Prof.Dr. Gerhard Fettweis (Vodafone Chair Mobile Communications Systems, TU Dresden)
Prof.Dr. Jürgen Blum (Geschäftsführender Vorstand des Zentrums für Wissenschaftsmanagement, Speyer)
Rolf W. Einsele (Leiter Intellectual Property Management, DaimlerChrysler AG, Stuttgart)
Dr. Klaus-Dieter Langfinger (Leiter der Patentabteilung, BASF AG, Ludwigshafen)
Dr. Lothar Steiling (Chief Patent Counsel, Bayer AG, Leverkusen)
Dr. Christiane Ebel-Gabriel (Generalsekretärin der Hochschulrektorenkonferenz, Bonn)
Dr. Wolfgang Gawrisch (Leiter Forschung und Technologie, Henkel KGaA, Düsseldorf)
Ministerialdirigent Christoph Ehrenberg (Leiter der Abteilung Hochschulen, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin)

Journalisten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.
Die Veranstaltung findet in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, statt. Das komplette Programm der Veranstaltung finden Sie auf den Internetseiten des Stifterverbandes:

http://www.stifterverband.de/site/php/medien.php?SID=&seite=EinzelTermin&terminnummer=122&detailansprechnr=398

Ansprechpartner: Carsten Klein, (0201) 8401-188, carsten.klein@stifterverband.de

uniprotokolle > Nachrichten > Tagung "Wege zur Exzellenz - Universitäten als Zentren der Spitzenforschung" in Berlin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93587/">Tagung "Wege zur Exzellenz - Universitäten als Zentren der Spitzenforschung" in Berlin </a>