Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

RUB-Tagung "Stufen bilden" im Februar 2003: Erfahrungsaustausch für Studienreformer

19.11.2002 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Unter dem Motto "Stufen bilden - Bachelor und Master in der Praxis" lädt die RUB am 13. und 14. Februar 2003 Vertreterinnen und Vertreter anderer Hochschulen aus Studienreform, Beratung und Lehre nach Bochum ein, um Erfahrungen mit gestuften Studiengängen weiterzugeben und auszutauschen. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Bochum, 19.11.2002
Nr. 344


Stufen bilden
Anmeldung zur Tagung im Februar
Erfahrungsaustausch an der Ruhr-Universität


Unter dem Motto "Stufen bilden - Bachelor und Master in der Praxis" lädt die RUB am 13. und 14. Februar 2003 Vertreterinnen und Vertreter anderer Hochschulen aus Studienreform, Beratung und Lehre nach Bochum ein, um Erfahrungen mit gestuften Studiengängen weiterzugeben und auszutauschen. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Informationen und Anmeldung

Ausführliche Informationen und ein Anmeldeformular stehen im Internet unter
http://www.rub.de/gestuft2003

Bochumer Erfahrungen

"Stufen bilden" an der RUB: Die Veranstaltung findet an einer Universität statt, die seit fast zehn Jahren Erfahrungen mit gestuften Studiengängen sammelt und in ihr Leitbild die konsequente internationale Vergleichbarkeit ihrer Abschlüsse geschrieben hat: Von 1993 bis 1999 im so genannten Magisterreformmodell, seit 1999 mit Bachelor- und Masterstudiengängen, die in den Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften flächendeckend eingeführt wurden. Seit Beginn des Wintersemesters 2002/03 erprobt die RUB in einem fünfjährigen Modellversuch zudem die konsekutive Lehrerausbildung. Ihre Erfahrungen mit der Umsetzung des gestuften Modells will die RUB nun mit anderen Hochschulen austauschen, um gegenseitig von Erfolgen, aber auch von Widrigkeiten zu lernen.

Vier Foren für Reformer

Zu vier verschiedenen Themenbereichen bieten die Veranstalter Foren an, die neben praxisnahen Impulsreferaten und Plenumsdiskussionen den Teilnehmern die Gelegenheit geben, ihre Erfahrungen mit der Einführung gestufter Studiengänge auszutauschen. Die Themen sind: "Curriculumentwicklung: praktische Umsetzung eines veränderten Lehr- und Prüfungsmanagements" - "Schlüsselqualifikationen: Modelle ihrer Vermittlung in gestuften Studiengängen" - "Studienberatung: qualitative und quantitative Veränderungen im Beratungsbedarf" - "Lehrerausbildung: Chancen und Herausforderungen gestufter Lehramtsstudiengänge".

Weitere Informationen

Tagungsbüro "Stufen bilden", Ruhr-Universität Bochum, 44780 Bochum, Tel. 0234/32-203, Fax: 0234/32-14504, E-Mail: gestuft2003@ruhr-uni-bochum.de, Internet: http://www.rub.de/gestuft2003
uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Tagung "Stufen bilden" im Februar 2003: Erfahrungsaustausch für Studienreformer

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9382/">RUB-Tagung "Stufen bilden" im Februar 2003: Erfahrungsaustausch für Studienreformer </a>