Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Ehrenpromotion für Dr. Volker Schwich

04.02.2005 - (idw) Universität Hannover

Fachbereich Maschinenbau würdigt wissenschaftliche Exzellenz des Werkstoffwissenschaftlers Am Freitag, 11. Februar 2005, erhält Dr. Volker Schwich, Mitglied des Vorstandes der Salzgitter AG, die Ehrendoktorwürde der Universität Hannover. Die Urkunde wird überreicht durch den Universitätspräsidenten Prof. Ludwig Schätzl. Prof. Karl Popp, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau begrüßt die Gäste der Verleihung um 15 Uhr im Produktionstechnischen Zentrum, Schönebecker Allee 2, 30823 Garbsen. Die Laudatio hält Prof. Heinz Haferkamp vom Institut für Werkstoffkunde, Fachbereich Maschinenbau der Universität Hannover. In seinem Vortrag widmet sich Dr. Volker Schwich dem Thema "Stahl - ein neuer, alter Bekannter". Um 14 Uhr wird sich Dr. Volker Schwich vor der Verleihung als erster Ehrenpromovent in Garbsen in das goldene Buch der Stadt eintragen.

Die wissenschaftliche Exzellenz von Dr. Volker Schwich zeigt sich sowohl in seinen theoretischen Arbeiten, als auch in seiner Fähigkeit, Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung in die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung zu überführen. Dabei strebt er nicht nur fachspezifische Lösungen an, sondern kombiniert diese mit multidisziplinären Ansätzen. Insbesondere auf dem Gebiet der Stahlherstellung und -weiterverarbeitung gilt er als wichtiger Impulsgeber. Beispielsweise ist er Mitbegründer der Stahlnachbehandlung in der Gießpfanne.
Darüber hinaus ist er Mitglied in zahlreichen Leitungs- und Lenkungsgremien im Stahlbereich in Deutschland. Hier gibt er mit seinem Know-how Strategien und Trends vor und bestimmt so die Ausrichtung der Forschung und Entwicklung der Stahlerzeugung und -weiterverarbeitung.

Dr. Volker Schwich und der von ihm verantwortete Bereich des Salzgitter Konzerns unterhalten enge Kontakte zu verschiedenen Instituten und Einrichtungen der Universität Hannover und des Fachbereichs Maschinenbau, insbesondere dem Produktionstechnischen Zentrum. So arbeiten beispielsweise das Institut für Werkstoffkunde und das Laser Zentrum Hannover in Fragen des Fügens durch Schweißen, Löten sowie anderen modernen Fügeverfahren eng mit der Anwendungstechnik und den Entwicklungsabteilungen der Salzgitter AG zusammen. Auch im Sonderforschungsbereich 362 "Fertigen in Feinblech" gibt es intensiven Austausch.
Geplant ist auch eine Kooperation auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung.

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Prof. Heinz Haferkamp unter 0511/762-9825 oder per E-Mail unter haferkamp@uwth.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

uniprotokolle > Nachrichten > Ehrenpromotion für Dr. Volker Schwich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/94753/">Ehrenpromotion für Dr. Volker Schwich </a>