Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Gemeinsame Weiterbildung für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen

10.02.2005 - (idw) Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Einladung zu einem Pressegespräch
am 17. Februar 2005

zum Thema frühkindliche Bildung Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit dem problematischen Abschneiden deutscher SchülerInnen bei PISA- und OECD-Studien ist auch die frühkindliche Bildung ins Zentrum der Diskussion gerückt. Die Universität Oldenburg bietet vor diesem Hintergrund ab April 2005 erstmals eine gemeinsame Weiterbildung für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen an. Im Rahmen eines Pressegesprächs möchten wir Ihnen am

Donnerstag, 17. Februar 2005, 11.00 Uhr,
Sitzungszimmer des Präsidiums,
Uhlhornsweg 99b, Campus Haarentor,

das Projekt vorstellen. Informieren werden Sie neben den Planern und Organisatoren Wilm Renneberg (Oldenburger Fortbildungszentrum) und Dr. Christiane Brokmann-Nooren (Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung) die Mathematikdidaktikerin Prof. Dr. Andrea Peter-Koop und der Erziehungswissenschaftler Dr. Wolfgang Mischke.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Gerhard Harms

uniprotokolle > Nachrichten > Gemeinsame Weiterbildung für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/94960/">Gemeinsame Weiterbildung für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen </a>