Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Sprungbrett in Wissenschaft und Praxis: akkreditierter M.Sc.-Studiengang Bioinformatik

11.02.2005 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

Der M.Sc.-Studiengang Bioinformatik der Technischen Fachhochschule Berlin bietet Hochschulabsolventen der Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Medizin und Pharmazie hervorragende Aussichten. Das Studium setzt biologisches Wissen voraus und wer darüber hinaus Interesse an Mathematik und Informatik hat, kann sich in der jungen Fachrichtung Bioinformatik in drei Semestern optimal auf den Arbeitsmarkt oder eine wissenschaftliche Karriere vorbereiten.
Die Bioinformatik an der TFH Berlin wurde im Rahmen des BCB-Berlin Center for Genome Based Bioinformatics durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Eine gute Entscheidung, denn die Nachfrage nach Studienplätzen und AbsolventInnen ist groß, alle (!) bisherigen TFH-Studieren-den fanden eine gute Stelle in der Industrie oder in Forschungseinrichtungen. Der Anteil der Absolventen die in die Forschung gehen ist hoch (etwa 60 %). Mehr als die Hälfte promovieren, dies bestätigt die hohe Qualität der Ausbildung im M.Sc.-Studiengang Bioinformatik.
In einer externen Evaluation - durch ein international besetztes Gutachter-Gremium (Scientific Advisory Board des BCB) - wurde die Bioinformatik der TFH als besonders positiv hervorgehoben. Jetzt bekam der Studiengang den Zusatz "ermöglicht den Zugang zum höheren Dienst".
Anträge zur Weiterführung der Bioinformatik laufen bereits. Die Nachfrage für das Wintersemester 2005 ist schon jetzt sehr groß. In Zukunft wird das Studium verstärkt internationalisiert werden. Auch die wissenschaftlichen Aktivitäten sind beachtenswert. Die Zahl der TFH-Forschungsaktivitäten, alleine 14 Publikationen in drei Jahren, kann mit denen der großen Universitäten und Forschungseinrichtungen gut mithalten.
Für das Studium ist ein Nutzungsentgelt von 250 Euro pro Semester zu entrich-ten. Die Lehrveranstaltungen werden teilweise in englischer Sprache durchgeführt.
Weitere Informationen gibt es unter: www.tfh-berlin.de/bi/ oder direkt bei Prof. Dr. Ina Koch, Tel. (030) 4504-3972

uniprotokolle > Nachrichten > Sprungbrett in Wissenschaft und Praxis: akkreditierter M.Sc.-Studiengang Bioinformatik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/95012/">Sprungbrett in Wissenschaft und Praxis: akkreditierter M.Sc.-Studiengang Bioinformatik </a>