Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

FH Fulda - Spezialisierung im Direktmarketing

21.02.2005 - (idw) Fachhochschule Fulda

Zertifizierung durch den Deutschen Direktmarketing Verband (DDV) Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Fulda vermittelt im Diplomstudiengang Betriebswirtschaft hier im Schwerpunkt Marketing durch Prof. Dr. Lutz H Schminke weitreichende Kenntnisse im Direktmarketing.

Der Deutsche Direktmarketing Verband (DDV) hat deshalb dem Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Fulda als erster deutschen Hochschule die Berechtigung zur Vergabe des Zertifikats "Direct Marketing Excellence for Academic Education" an Studierende, die vertiefte Studienleistungen im Direktmarketing erfolgreich erbracht haben, erteilt.

Der Marketing Experte Schminke legt einen Focus auf das Direktmarketing; ein Feld der Kommunikations- und Dispositionspolitik, welches in der Wirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt. Sowohl klassische Methoden, z.B. das personalisierte Mailing, modernes Telefonmarketing, wie auch die populären Online Medien, begründen die nachhaltig positive Entwicklung des Dialog Marketing und den Erfolg bei Kundengewinnung und Kundenbetreuung.

Mit diesem thematischen Baustein wird eine besondere Berufsqualifizierung der Ausbildung am Fachbereich Wirtschaft erreicht. Dies wird durch die Zertifizierung des führenden Fachverbandes deutlich unterstrichen.

Ansprechpartner:
Professor Dr. Lutz H Schminke
Fachhochschule Fulda
Fachbereich Wirtschaft
Marquardstraße 35
36039 Fulda
lutz.h.schminke@w.fh-fulda.de

uniprotokolle > Nachrichten > FH Fulda - Spezialisierung im Direktmarketing
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/95490/">FH Fulda - Spezialisierung im Direktmarketing </a>