Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

1. Süddeutsches Kommunikations-Forum: Am 3. März 2005 treffen sich Politiker, Vertreter der Wirtschaft und Kommunikation

24.02.2005 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien

Beim 1. Süddeutschen Kommunikations-Forum sprechen Politiker und Unternehmer, Wissenschaftler und Medienvertreter über die wachsende Vertrauenskrise im Land und was man dagegen tun kann. Die Veranstaltung findet am 3. März ab 8.30 Uhr an der Hochschule der Medien Stuttgart statt und steht unter dem Motto "Vertrauen schaffen - Wie wir morgen miteinander reden werden." Das Forum dient dem fachlichen Austausch. Veranstalter sind die WortFreunde Kommunikation GmbH und die Hochschule der Medien Stuttgart. In sechs offenen Gesprächsrunden diskutieren Experten unter anderem darüber, ob man den Medien noch trauen kann, wie verspieltes Vertrauen zurück gewonnen werden kann oder wie Banken ein gutes Klima für den Aufschwung schaffen können.

Zu den Referenten zählen:
- Günther H. Oettinger, MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Stuttgart
- Ingo Schnaitmann, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Trumpf GmbH, Ditzingen
- Rezzo Schlauch, MdB und Mittelstandsbeauftragter im Bundeswirtschaftsministerium, Berlin
- Dr. Michael Zeiß, Chefredakteur des SWR Fernsehens, Stuttgart
- Hans-Werner Kilz, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, München

Unternehmen aus der Region präsentieren sich auf der "Plaza der Medien und Wirtschaft." Partner des 1. Süddeutschen Kommunikations-Forums sind die Süddeutsche Zeitung, Observer Argus Media, der kressverlag, Cicero-Magazin für politische Kultur, die MFG Medienentwicklung Baden-Württemberg, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und der Südwestdeutsche Zeitschriftenverleger-Verband e.V.

Die Teilnahmegebühr von 275 Euro netto beinhaltet Konferenzunterlagen und Verpflegung. Weitere Informationen stehen unter http://www.KommForum-Stuttgart.de.

Kontakt:
Andrea Richter, WortFreunde Kommunikation
Telefon: 0711/50 53 06-39
Telefax: 0711/50 53 06-45
presse@kommforum-stuttgart.de
Weitere Informationen: http://www.kommforum-stuttgart.de
uniprotokolle > Nachrichten > 1. Süddeutsches Kommunikations-Forum: Am 3. März 2005 treffen sich Politiker, Vertreter der Wirtschaft und Kommunikation
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/95692/">1. Süddeutsches Kommunikations-Forum: Am 3. März 2005 treffen sich Politiker, Vertreter der Wirtschaft und Kommunikation </a>