Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Von Biosensoren zu Mikropumpen - aktuelle Trends der Mikromedizin in Dortmund

02.03.2005 - (idw) IVAM - Fachverband für Mikrotechnik

Mediziner und Mikrotechniker treffen sich am 17. März in Dortmund, um über aktuelle Trends und Produkte zu sprechen. Themen sind Biosensoren und neuronale Netzwerke für die Toxikologie und Pharmakologie, minimal-invasive Eingriffe an der Wirbelsäule und die Einsatzmöglichkeiten von Mikropumpen und -aktoren in der Medizintechnik. Wellness und Gesundheit sind Megatrends der Gesellschaft. Damit ist die Medizintechnik ein attraktiver Zukunftsmarkt. Die Mikrotechnik hilft, innovative Geräte und Methoden in der Medizintechnik einzuführen. Deshalb setzen das Medizintechniknetzwerk MeTNet NRW und IVAM Fachverband für Mikrotechnik ihre Clustertreffen "Implantate und Mikrosystemtechnik" fort.

Das Clustertreffen findet im Technologiezentrum Dortmund, Emil-Figge-Straße 80, 44227 Dortmund im Raum 2070 ab 17:00 h statt.

Anmeldungen über http://www.ivam.de.
Weitere Informationen: http://www.ivam.de - Programm und Anmeldeunterlagen
uniprotokolle > Nachrichten > Von Biosensoren zu Mikropumpen - aktuelle Trends der Mikromedizin in Dortmund
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/95947/">Von Biosensoren zu Mikropumpen - aktuelle Trends der Mikromedizin in Dortmund </a>