Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Benefizkonzert im Rahmen der Wissenschaftstage

22.11.2002 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Zu einem Benefizkonzert lädt die Fachhochschule Lausitz im Rahmen ihrer 2. Wissenschaftstage am Montag, dem 25. November 2002, um 19 Uhr in den Konzertsaal des Konservatoriums Cottbus in der Puschkinpromenade 13 - 14 ein.

Als Ehrengast wird der Präsident des Landtages Brandenburg, Dr. Herbert Knoblich, erwartet.

Auf dem Programm stehen die Sinfonia für Streichorchester von Christoph Willibald Gluck, die Ouvertüre zur Oper "Rodelinda" von Georg Friedrich Händel sowie der Schlusschor aus der Oper "Julius Caesar", ebenso das Concertino für Horn und Orchester von Carl Maria von Weber und von Charles Gounod: Faust Ballettmusik.

Ausführende sind der Chor des Fachbereichs Musikpädagogik (Einstudierung: Klaus Schröder), das Akademische Orchester der Fachhochschule Lausitz, Collegium musicum unter der Leitung von Prof. Dr. Tibor Istvánffy und die Solistin Martina Moriabadi (Horn).

Statt des Eintrittspreises wird um eine Spende für den Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Cottbus e.V., gebeten.
uniprotokolle > Nachrichten > Benefizkonzert im Rahmen der Wissenschaftstage

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9632/">Benefizkonzert im Rahmen der Wissenschaftstage </a>