Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Terminhinweis: Zahnimplantologie-Kongress in München

24.11.2002 - (idw) Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

Unter dem Motto "Perfektion durch Präzision" veranstalten vom 5. bis 7. Dezember in München länderübergreifend drei implantologische Fachgesellschaften gemeinsam ihren Jahreskongress. Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI), die Österreichische Gesellschaft für orale Chirurgie und Implantologie sowie die Schweizer Gesellschaft für orale Implantologie bündeln ihre Expertise. Erwartet werden rund 2000 Teilnehmer aus Forschung und Praxis.

Technische Innovationen und eine rasante Entwicklung eröffnen neue Perspektiven für den Zahnersatz: Dieser kann im Kiefer fest verankert werden, getragen von Implantaten, künstlichen Zahnwurzeln. Die Statistik belegt, dass eine wachsende Zahl von Patientinnen und Patienten diese fest sitzende und komfortable Lösung vorzieht: In Deutschland setzen Zahnärztinnen und Zahnärzte mittlerweile mehr als 200.000 Implantate pro Jahr, Tendenz steigend.

Unter dem Motto "Perfektion durch Präzision" veranstalten vom 5. bis 7. Dezember im Arabella Sheraton Grand Hotel in München länderübergreifend drei implantologische Fachgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam ihren Jahreskongress mit rund 2000 Teilnehmern.
Die neuesten Entwicklungen und Trends der Implantologie stehen im Mittelpunkt, etwa die Regeneration von Gewebe, Knochenersatzmaterialien und die Computer-assistierter Chirurgie. Beleuchtet werden auch Möglichkeiten der Sofortimplantation und Sofortbelastung.

Die wichtigsten Themen stehen auch im Mittelpunkt einer Pressekonferenz.

Perfektion durch Präsision: Highlights der DGI Tagung 2002
Mittwoch, 4. Dezember 2002 * 11.00 Uhr
Raum Montreal * Arabella Sheraton Grand Hotel
Arabellastr. 6 * München

Themen und Referenten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Übersicht. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auch im Internet: www.dgi-ev.de.

PRESSEKONFERENZ
Perfektion durch Präsision:
Highlights der DGI Tagung 2002

Was ist neu, was ist wichtig in der Implantologie?
Prof. Dr. Friedrich W. Neukam
Präsident der DGI
Klinik für MKG-Chirurgie
Universität Erlangen-Nürnberg

Qualitätssicherung in der Implantologie
Dr. Günther Dhom
Fortbildungsreferent der DGI
Ludwigshafen

Neue Trends: Knochenersatz, Regeneration, Augmentation
Prof. Dr. Dr. H. Schliephake
Schriftführer der DGI
Klinik für MKG-Chirurgie
Universität Göttingen

Sofort-Implantation - Sofort-Belastung:
Wann, bei wem, unter welchen Bedingungen?
Dr. Dr. Roland Streckbein
Vize-Präsident der DGI
Limburg


weiterer Gesprächspartner:
Prof. Dr. Dipl. Ing. E.J. Richter
Pressesprecher der DGI
Universität Würzburg

Pressestelle
Dipl. Biol. Barbara Ritzert
ProScientia GmbH
Andechser Weg 17
82343 Pöcking
Tel. 08157/9397-0
Fax: 08157/9397-97
ritzert@proscientia.de

Pressesprecher
Prof. Dr. Dipl.-Ing. E.-J. Richter
Zahnärztliche Prothetik
Universität Würzburg
Pleicherwall 2
97070 Würzburg
Tel.: 0931-201-73010
Fax: 0931-201-73000
ejrichter@prothetik.Zahnklinik.uni-wuerzburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Terminhinweis: Zahnimplantologie-Kongress in München

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9637/">Terminhinweis: Zahnimplantologie-Kongress in München </a>